Kultur im Kanton Solothurn

Im Kanton Solothurn wird seit jeher ein vielfältiges Kulturleben gepflegt. Das mag an der geografischen Situation des Kantons mit seinen Armen in die Westschweiz, in die Regionen Bern und Aarau und ins Baselbiet liegen, an den Menschen, die für vieles offen sind oder an den Einflüssen der vergangenen Epochen, welche die Gebiete des Kantons unterschiedlich prägten. Innerhalb der fast 800 Quadratkilometer zwischen Grenchen im Westen und Eppenberg-Wöschnau im Osten bzw. Bättwil im Norden und Messen im Süden lebt Kultur jeden Tag in vielfältiger Weise.

Im Kanton haben sich sogenannte Leuchttürme des Kulturleben etabliert: Anlässe, die Jahr für Jahr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, für ihren Bereich einzigartig sind und weit über die Grenzen des Kantons hinaus oder sogar über die Landesgrenzen strahlen.