Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Lesen Sie ihn auf unserer Webseite .
Newsletter Standortförderung
Juni 2021

Guten Tag ###USER_name###

Themen

Melden Sie Ihren Betrieb für regelmässige Massentests an

Der Bundesrat hat ab 31. Mai 2021 die Homeoffice-Pflicht für Firmen, welche regelmässig testen, in eine Empfehlung umgewandelt. Weiter wird für diese Unternehmen eine Erleichterung der Quarantänepflicht im beruflichen Umfeld ermöglicht. Unternehmen leisten mit ihrer Teilnahme an den Massentests einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie und bieten ihren Mitarbeitenden, Kundinnen und Kunden sowie Gästen eine zusätzliche Sicherheit.

>Hier geht's zu weiteren Informationen sowie zum Anmeldeformular.

Jetzt bewerben für den Solothurner Unternehmerpreis

Firmen aus dem Kanton Solothurn, die in wegweisende Projekte investieren und einem zukunftsweisenden Trend folgen, stehen im Fokus des Unternehmerpreises 2022. Zusätzlich zeichnet der Kanton Solothurn eine Jungfirma aus, die bereits in den ersten Jahren eine überdurchschnittliche Leistung erbracht hat. Die Bewerbungsfristen laufen bis Ende August 2021. 

>Mehr

Die Industrie wuchs im ersten Quartal kräftig

Das Bruttoinlandprodukt (BIP) ging im ersten Quartal 2021 gemäss Mitteilung des Staatssekretariats für Wirtschaft um 0,5 % zurück. Im Dienstleistungssektor sank die Wertschöpfung im Zuge der verschärften Corona-Massnahmen markant. Der private Konsum war stark rückläufig. Dagegen wuchs die Industrie kräftig und verhinderte einen deutlicheren Rückgang des BIP.

>Mehr

Swiss m4m Center darf Implantate drucken

Das Swiss m4m Center im Kanton Solothurn ist erfolgreich zertifiziert worden. Damit darf es nun medizinische Implantate mittels 3D-Druck herstellen. Das Ziel des Zentrums ist es, innovative Ideen im Bereich des 3D-Drucks umzusetzen und zu fördern.

>Mehr

Nationaler Zukunftstag 2021: Projektplätze gesucht

Der Nationale Zukunftstag vom 11. November 2021 will möglichst vielen Mädchen einen Einblick in die Bereiche Technik und Informatik oder das Bau- und Ingenieurwesen ermöglichen. Er lädt deshalb Unternehmen dazu ein, Projektplätze für Schülerinnen der 5. bis 7. Klasse anzubieten. Betriebe und Organisationen können so künftige Talente für ihre Branche begeistern.

>Mehr

Feierabend: Spannende Reise in die Vergangenheit

Entdecken, erleben, erobern. Zu den beliebtesten Freizeitzielen in der Region gehören Burgen und Schlösser. In der Heimat der Schwarzbuben lassen sich mehrere mittelalterliche Trutzbauten entdecken – ideal zu kombinieren mit Wandern, Einkehren oder Picknicken. Für Führungen auf Burgen und Schlössern können sich Interessierte direkt unter >www.schloss-schryber.ch melden.

>Mehr

Feierabend: 10 Jahre Freilichtspiele Grenchen

Ein nicht immer ganz ernst gemeinter Streifzug durch die überlieferte und fabulierte Geschichte von Grenchen. Das 10. Freilichtspiel soll etwas ganz Besonderes werden. Es ist eine Hommage an Grenchen. Nicht wie bisher sitzt der Zuschauer in einer gewissen Entfernung auf einer Tribüne. Nein. Er geht mit den Spielenden mit und erlebt so direkt und unmittelbar im Kontakt mit den Figuren viele Szenen aus Grenchens Vergangenheit.

>Mehr

Save the date

  • 18. Juni 2021: Praxistag Additive Fertigung / 3D-Druck
  • 24. Juni 2021: Firma gründen, Online-Kurs
  • 29. Juni 2021: IV-Crashkurs für Arbeitgebende

>Zum Veranstaltungskalender

Ein regelmässiger Besuch unserer >Website lohnt sich. Wir bieten wichtige Informationen und Dokumente, aktuelle Immobilienprojekte sowie News rund um den Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn.