Aktuell

Zustimmung zum Kantonsbeitrag an die Prämienverbilligung 2020

  • 14.11.2019

Der Kanton Solothurn soll sich nächstes Jahr mit rund 72,5 Millionen Franken an der Prämienverbilligung beteiligen. Die kantonsrätliche Sozial- und Gesundheitskommission (SOGEKO) hat dem Vorschlag des Regierungsrates zugestimmt. Zusammen mit dem Bundesbeitrag steht somit eine Prämienverbilligungssumme von insgesamt rund 163 Millionen Franken zur Verfügung.