9. Sitzung

Mittwoch, 12. Mai 2021, 13.30 - 16.00 Uhr

# Ges.-Nr. Geschäftstitel
74. DG 057/2021 Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten
75. AD 025/2021 Dringlicher Auftrag fraktionsübergreifend: Keine Benachteiligung von Unternehmen mit temporären Ersatzangeboten in der kantonalen Härtefallverordnung (VWD)
  Unterschriften 1. Daniel Probst, 2. Richard Aschberger (64)
  Dokumente 02.03.21 Dringlicher Auftrag (→Dringlichkeitsbeschluss KR)
16.03.21 Stellungnahme des RR, RRB Nr. 2021/360 (Erheblicherklärung)
15.04.21 Zustimmender Antrag der UMBAWIKO zum Antrag des RR
  Beschluss Erheblicherklärung (einstimmig)
76. AD 026/2021 Dringlicher Auftrag fraktionsübergreifend: Rechtsschutz bei COVID-19-Härtefall-Entscheiden (VWD)
  Unterschriften 1. Daniel Probst, 2. Richard Aschberger, 3. Josef Maushart (60)
  Dokumente 02.03.21 Dringlicher Auftrag (→Dringlichkeitsbeschluss KR)
23.03.21 Stellungnahme des RR, RRB Nr. 2021/418 (Nichterheblicherklärung)
15.04.21 Zustimmender Antrag der UMBAWIKO zum Antrag des RR
  Beschluss Erheblicherklärung (grossmehrheitlich)
77. AD 027/2021 Dringlicher Auftrag fraktionsübergreifend: Selbstdeklaration statt detaillierte und komplexe Fixkostenübersicht bei COVID-19-Härtefällen (VWD)
  Unterschriften 1. Daniel Probst, 2. Richard Aschberger, 3. Josef Maushart
  Dokumente 02.03.21 Dringlicher Auftrag (→Dringlichkeitsbeschluss KR)
16.03.21 Stellungnahme des RR, RRB Nr. 2021/361 (Erheblicherklärung mit geändertem Wortlaut)
15.04.21 Zustimmender Antrag der UMBAWIKO zum Antrag des RR
    12.05.21 Erklärung des Erstunterzeichners bezüglich Rückzug des Wortlauts zugunsten desjenigen des RR/UMBAWIKO
  Beschluss Erheblicherklärung (einstimmig)
78. RG 039/2021 Teilrevision der Verordnung über Härtefallmassnahmen für Unternehmen im Zusammenhang mit Covid-19 (Härtefallverordnung-SO) vom 12. März 2021 (VWD)
  Dokumente 11.03.21 Teilrevision der Härtefallverordnung, RRB Nr. 2021/308
15.04.21 Zustimmender Antrag der UMBAWIKO zur Teilrevision der Härtefallverordnung
  Beschluss Genehmigung (grossmehrheitlich)
79. RG 092/2021 Teilrevision der Verordnung über Härtefallmassnahmen für Unternehmen im Zusammenhang mit Covid-19 (Härtefallverordnung-SO) vom 27.April 2021 (VWD)
  Dokumente 27.04.21 Teilrevision der Härtefallverordnung, RRB Nr. 2021/602
06.05.21 Zustimmender Antrag der UMBAWIKO zur Teilrevision der Härtefallverordnung
  Beschluss Genehmigung (einstimmig)
80. RG 049/2021 Änderung der Verordnung über Massnahmen des Kantons Solothurn zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (V Covid-19) (DDI)
  Dokumente 16.04.21 Teilrevision der V Covid-19, RRB Nr. 2021/513
22.04.21 Zustimmender Antrag SOGEKO zur Teilrevision der V Covid-19
  Beschluss Genehmigung (grossmehrheitlich)
81. RG 091/2021 Änderung der Verordnung über die Unterstellung von Schutzeinrichtungen vor Gastronomiebetrieben unter § 4 der Kantonalen Bauverordnung (KBV; BGS 711.61) infolge der Corona-Pandemie (CorSE-V)
  Dokumente 27.04.21 Teilrevision der Verordnung, RRB Nr. 579/2021
06.05.21 Zustimmender Antrag der UMBAWIKO zur Teilrevision der CorSE-V
  Beschluss Genehmigung (einstimmig)
 
  Noch nicht behandelte Geschäfte der 7. Sitzung
   
17. A 089/2020 Auftrag Thomas Studer (CVP, Selzach): Jugend und Umwelt (BJD)
  Unterschriften 1. Studer Thomas 2. Hirt Nicole 3. Widmer Marie-Theres (25)
  Dokumente 06.05.20 Auftrag
19.10.20 Stellungnahme des RR, RRB Nr. 2020/1458 (Erheblicherklärung mit geändertem Wortlaut)
03.12.20 Änderungsantrag der UMBAWIKO zum Antrag des RR (Nichterheblicherklärung)
15.12.20 Ablehnende Stellungnahme des RR zum Antrag der UMBAWIKO
      Erklärung des Erstunterzeichners bezüglich Rückzugs des Wortlauts zugunsten desjenigen des RR
  Beschluss Erheblicherklärung mit 55 Stimmen gegen 37, bei 2 Enthaltungen
18. VA 098/2020 Volksauftrag Standesinitiative «Cannabis-Legalisierung» (DDI)
  Unterschriften 1. Philipp Eng (insgesamt 269 beglaubigte Unterschriften)
  Dokumente 11.05.20 Volksauftrag
24.11.20 Stellungnahme des RR, RRB Nr. 2020/1651 (Nichterheblicherklärung)
09.12.20 Zustimmender Antrag der SOGEKO zum Antrag des RR
  Beschluss Erheblicherklärung bei 43 Stimmen, gegen 41, bei 11 Enthaltungen
 
  Beschlussfassung über die Dringlichkeit von eingereichten dringlichen Aufträgen
  AD Dringlicher Auftrag fraktionsübergreifend: Weiterführung der zentralen Beschaffung für die Feuerwehren
  Beschluss Dringlicherklärung (grossmehrheitlich)
  AD Dringlicher Auftrag Fraktion FDP.Die Liberalen: Verlängerung der Geltungsdauer von Baubewilligungen zufolge der Corona-Pandemie
  Beschluss Dringlicherklärung (grossmehrheitlich)
     

Schluss der Sitzung: 16:10 Uhr