Digitalisierungsstrategie

Der Regierungsrat hat am 25. Mai 2021 die Digitalisierungsstrategie SO!Digital der kantonalen Verwaltung Solothurn beschlossen.

Mit dieser Strategie wird die digitale Transformation in der Verwaltung vorangetrieben. Ziel ist es, den Erwartungen und Bedürfnissen von Bevölkerung, Wirtschaft und Behörden an die digitale Transformation mit einem noch besseren und schnelleren Service Public gerecht zu werden. Die Strategie enthält eine langfristige Vision, Handlungsfelder, strategische Ziele sowie ausgewählte Massnahmen, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Die Strategie gilt für den Zeitraum von 2021-2025 und wird durch den Regierungsrat mindestens alle vier Jahre überprüft und falls notwendig angepasst.