E-Government-News

  • Heute haben sich 33 weitere Gemeinden im Kanton Solothurn dem eUmzug angeschlossen.


  • Im Internet ist es noch gebräuchlich, dass Adressen von Websites mit dem Präfix «www.» ausgestattet werden. Dies ist aber nicht nur unnötig, sondern verursacht bei der Vielzahl von Webadressen, die die Verwaltung unterhalten muss, einen administrativen Mehraufwand und auch viel höhere Kosten.

    Die Staatskanzlei hat deshalb beschlossen, ab sofort auf «www.» in Internetadressen zu verzichten, wie dies auch schon zahlreiche grössere Organisationen...


  • Heute wurden 14 weitere Gemeinden im Kanton Solothurn für eUmzug aufgeschaltet.


  • Der Regierungsrat will Grundlagen für die Organisation, den Betrieb und die Nutzung eines elektronischen Portals schaffen. Die Vernehmlassung zum entsprechenden Behördenportalgesetz ist eröffnet.


  • Mit drei Informationsveranstaltungen für die Gemeinden wurde die Anwendung eUmzug nun für die Ausbreitung auf das ganze Kantonsgebiet freigegeben. Ab sofort können sich interessierte Gemeinden mittels Online-Formular für die Teilnahme an eUmzug Solothurn anmelden.

    Die drei Informationsveranstaltungen in Solothurn, Olten und Dornach wurden von Gemeindevertretern aus insgesamt 88 von 109 Gemeinden gut besucht. Dabei wurden die Verantwortlichen...


  • Solothurner Unternehmen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sensibilisieren: dies ist das Ziel der «Aktion Familienfreundliche Arbeitgeber». Hinter der Aktion steht die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn zusammen mit den Wirtschaftsverbänden.

    Herzstück der «Aktion Familienfreundliche Arbeitgeber» ist die Online-Plattform ffag.so.ch, auf der die Solothurner Unternehmen ihre Angebote rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie...


  • Nach rund einem halben Jahr Bauzeit konnte in den Frühlingsferien die neue Website der Kantonsschule Olten aufgeschaltet werden. Die Site wird mit Typo3 neu auf der Infrastruktur des Kantons betrieben.


  • Der eUmzug ist ab sofort auch im Kanton Solothurn verfügbar!


  • subscribe to the RSS-Feed