Medienmitteilung

Oberdorf – Ersatz Eindolung Wildbach

  • 20.03.2020

Im Dorfzentrum von Oberdorf wird der Wildbach neu eingedolt. Aufgrund der Bauarbeiten kommt es ab dem 23. März bis Ende 2020 zu Verkehrseinschränkungen.

Die Eindolung des Wildbachs in Oberdorf ist 63 m lang und stammt ungefähr aus dem Jahre 1840. Sie ist in einem schlechten Zustand und für ein Hochwasser zu gering dimensioniert. Das alte Bauwerk wird vollständig abgebrochen und neu erstellt.

Während der Bauzeit wird der Verkehr im Baustellenbereich auf eine Fahrspur verengt und mittels einer Lichtsignalanlage geregelt. Der Fuss- und Veloverkehr wird innerhalb der Baustelle umgeleitet. Die Bushaltestelle Dorfplatz Fahrtrichtung Solothurn wird rund 100 m in Richtung Süden verschoben. Während der Bauphase müssen Anpassungen an der Verkehrsführung auf diversen Gemeindestrassen vorgenommen werden.