Immersiver Unterricht

Beim immersiven Unterricht wird ein Schulfach – zum Beispiel Geschichte oder Sport – in der Zielsprache unterrichtet. Die Sprache ist Mittel zur Verständigung und nicht primär Lerngegenstand. Zweisprachiger Unterricht führt zu besseren Sprachkompetenzen in der Fremdsprache und fördert das Sprechen.

Vorteile eines zweisprachigen Unterrichts:

  • Freude an der französischen Sprache gewinnen
  • Sprachen natürlich erlernen
  • Übertragbare Lernstrategien entwickeln