Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 105 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 105.
  1. Änderung des Gesetzes über die Pensionskasse Kanton Solothurn (PKG) RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 17. September 2019 10. Januar 2020 Finanzdepartement Departementssekretariat Rechts
  2. Änderung des Gesetzes über die Kantonspolizei und Änderung des Gebührentarifs (GT) RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 2. Juli 2019 16. September 2019 Departement des Innern Polizei Kanto
  3. Roland Fürst Landammann, Bau- und Justizdepartement Mehr Brigit Wyss Vize-Landammann, Volkswirtschaftsdepartement Mehr Susanne Schaffner Departement des Innern Mehr Remo Ankli Departement für Bildung
  4. Stabsarbeitstage (SAT) für KFS Jahresrapport (JARAP) für KFS, RFS und geladene Gäste Zu den Rapporten erhalten die aufgebotenen bzw. eingeladenen Personen frühzeitig eine entsprechende Einladung. Datu
  5. Mässige Waldbrandgefahr im ganzen Kanton Solothurn Allgemeine Lage Nach einer mehrheitlich trockenen zweiten Wochenhälfte fiel am Sonntag und Montag flächig Niederschlag. Seit Dienstag ist es wieder t
  6. Sibylle Rüfenacht - Verantwortliche Kurs- und Teamadministration Stv. Applikationsverantwortliche IES Tel. 062 311 94 70 sibylle.ruefenacht@vd.so.ch   Oberstleutnant Daniel Fuchs - Bereichsleiter Ausb
  7. Entlassung aus der Armee per 31.12.2019 Die Entlassung aus der Militärdienstpflicht sowie die Materialabgabe findet für höhere Unteroffiziere, Unteroffiziere und Soldaten wie folgt statt: Datum: 19. u
  8. Entlassung per 31. Dezember 2019 Gestützt auf Art. 13 des Militärgesetzes (MG) werden auf den 31. Dezember 2019 die folgenden Angehörigen der Armee aus der Militärdienstpflicht entlassen: Kat. Dienstg
  9. Die Wehrpflichtersatzverwaltung erstellt die Veranlagungen und ist für den Bezug des Wehrpflichtersatzes verantwortlich. Sie behandelt Einsprachen und Beschwerden. Sie gewährt Erlasse, Stundungen und
  10. Angehörige der Armee, welche aus der Wehrpflicht entlassen werden, können Ihre persönliche Waffe ins Eigentum übernehmen. Die Bedingungen, gemäss der Verordnung über die persönliche Ausrüstung der Arm