Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 86 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 51 bis 60 von 86.
  1. Auftrag Die Abteilung Katastrophenvorsorge besteht aus einem 5-köpfigen Team und hat primär folgende Aufgaben:   Planung von Massnahmen zur Katastrophenprävention und für Katstropheneinsätze: Es wird
  2. Die Wehrpflichtersatzverwaltung erstellt die Veranlagungen und ist für den Bezug des Wehrpflichtersatzes verantwortlich. Sie behandelt Einsprachen und Beschwerden. Sie gewährt Erlasse, Stundungen und
  3. Mit RRB 2017/1232 wurde Herr Diego Ochsner, Chef Kantonaler Führungsstab (KFS) per 1. Januar 2018 als kantonaler Delegierter für wirtschaftliche Landesversorgung (KDWL) gewählt. Aufgaben und Ziele der
  4. Weiterführende Links Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) Homepage VBS Schweizerischer Zivilschutzverband (SZSV) Zivilschutz Museum Interkantonales Feuerwehr-Ausbildungszentrum Ein kompetentes Netz
  5. Übergabeprotokoll (pdf, 34KB) Aggregat Kirsch und Geno icl (pdf, 129KB) Benzinkettensäge icl (pdf, 120KB) Werkzeugsortimente icl (pdf, 97KB) Übergabeprotokoll-THM (doc, 45KB)
  6. Die Abteilung Finanzen/Administration unterstützt die Amtsleitung und die anderen Abteilungen. Die Mitarbeiter sind - unter anderem - verantwortlich für folgende Leistungen: Globalbudget IAFP Budget C
  7. Mieten Sie unser ziko! Betriebs-Gebührenreglement-2017.01.01.pdf (pdf, 671KB) Zivilschutz Kompetenzzentrum ziko (Bilder 2013) ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO ZIKO
  8. Die Sirenen dienen der Warnung und Alarmierung der Bevölkerung. Der Allgemeine Alarm ist ein regelmässig auf- und absteigender Ton der Sirenen. Er ertönt bei drohender Gefahr für die Bevölkerung. Er d
  9. Ausbildung und Übungen RFS Oberstleutnant Roland Strähl Zivilschutz Kompetenzzentrum ziko Industriezone Klus 17 4710 Balsthal Telefon 062 311 94 80 Roland.Straehl@vd.so.ch zivilschutz.so.ch   Übriges
  10. Zur Entlassung werden Sie militärisch aufgeboten. In begründeten Ausnahmefällen kann das Entlassungsdatum verschoben werden. Dispensationen werden sehr restriktiv behandelt. Ein Gesuch um Verschiebung