Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 97 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 97.
  1. Partei: Grüne Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 08.12.1954 Beruf: Lehrer/Schulleiter Im Rat seit: 2019 Kommission(en): FIKO Adresse: Bergstrasse 51 4500 Solothurn Telefon, Fax: Handy: 079 521 45 97 P:
  2. 57'900 Einwohner - 16 Gemeinden 23 Mandate - 6 FDP, 6 SP, 5 CVP, 4 SVP, 3 Grüne Partei Name Vorname Adresse Ort FDP Aebi Michel Bodenrain 1 4533 Riedholz SVP Aschberger Richard Hofweg 11 2540 Grenchen
  3. Partei: SP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 06.02.1969 Beruf: Arzt Im Rat seit: 2019 Kommission(en): --- Adresse: Schulhausstrasse 19 4500 Solothurn Telefon, Fax: --- E-Mail: --- Homepage: --- Interes
  4. Mitwirkungsberichte kantonaler Planungen Richtplananpassung Kleinwasserkraftwerke: Einwendungsbericht (pdf, 300KB) Projekt "Optimierung Kraftwerk Aarau", Mitwirkungsbericht (pdf, 200KB) Kantonale Nutz
  5. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 21.02.1975 Beruf: Landwirt, Unternehmer Im Rat seit: 2013 Kommission(en): SOGEKO Adresse: Chappeliweg 2 2545 Selzach Telefon, Fax: P: 032 641
  6. Partei: SVP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 08.08.1958 Beruf: Lehrer Im Rat seit: 2013 Kommission(en): Fraktionschef SVP, RL, BIKUKO Adresse: Bischmattstrasse 9 2544 Bettlach Telefon, Fax: P: 079 519
  7. Kantonale Nutzungspläne Erschliessungs- und Gestaltungsplan Bikestrecke Weissenstein Gestützt auf §§ 68 ff. des kantonalen Planungs- und Baugesetzes vom 3. Dezember 1978 wird die nachfolgend aufgeführ
  8. Die rechtsgültigen Nutzungspläne sind auch digital verfügbar. Sie sind in der unten aufgeführten Liste unter dem Gemeindenamen zu finden. Bei fusionierten Gemeinden sind die Pläne teilweise noch nach
  9. Das kantonalen Geoinformationsgesetz regelt den elektronischen Austausch und die Darstellung von Plänen und Planungsgrundlagen zwischen den Gemeinden und dem Kanton. Die Nutzungsplandaten aller Soloth
  10. 4. Generation Im Februar 2019 gründeten die Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden Grenchen, Bettlach und Lengnau den Aggloverein Grenchen mit dem Ziel, die Agglomeration Grenchen als gemeinsamen