Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 97 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 97.
  1. Der Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur, Regierungsrat Dr. Remo Ankli, ist im 2017 Landammann. Für ein Jahr präsidiert er den Regierungsrat und nimmt als Repräsentant des Kantons an zahl
  2. Bildergalerie Video Im Auftrag des Vereins "Mehr Ranft" produzierte arttv.ch ein Video zum Schulaustausch im Museum Altes Zeughaus. Dieses kann unter www.arttv.ch betrachtet werden. Bericht aus DBK ak
  3. Regierungsrat Dr. Remo Ankli (FDP.Die Liberalen) Geboren 1973 , ledig, wohnhaft in Beinwil Ausbildung und berufliche Tätigkeit: Primarschule in Beinwil Progymnasium und Gymnasium in Laufen (BL) Studiu
  4. Partei: CVP Amtei : Thal-Gäu Geboren: 25.08.1989 Beruf: Finanzverwalter Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Bündtenstrasse 25 4703 Kestenholz Telefon, Fax: P: 079 824 99 25 G: 062 209 22 48 E
  5. Partei: CVP Amtei : Thal-Gäu Geboren: 01.08.1971 Beruf: Schulleiter, Sek I-Lehrperson Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Bürgerweg 12 4624 Härkingen Telefon, Fax: P: 062 398 03 24 H: 079 376
  6. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei : Thal-Gäu Geboren: 13.04.1991 Beruf: Bauingenieur Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Geissgässli 1 4710 Balsthal Telefon, Fax: P: 079 393 68 82 G: 062 388 38
  7. Partei: CVP Amtei : Thal-Gäu Geboren: 21.02.1985 Beruf: dipl. Ernährungsberater SVDE Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Kirchenfeld 12 4717 Mümliswil Telefon, Fax: P: 062 530 07 72 E-Mail: r
  8. Zur Zeit sind keine Stellen offen. Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Staatsanwaltschaft
  9. Name Partei Wohnort Kommission Bartholdi Johanna FDP Egerkingen   Fluri Josef SVP Mümliswil   Gloor Fabian CVP Oensingen   Jeggli Rolf CVP Mümliswil-Ramiswil   Kissling Karin CVP Wolfwil   Kreuchi Fre
  10.   Coronavirus-Pandemie Die vom Bundesrat am 24. Februar 2021 geänderte Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 19. Juni 2020 erlaubt in Art. 5d Ziff. 1a. wieder eine eingeschränkte Öffnung des Staatsar