Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 91 bis 100 von 615.
  1. Ueli Blum Ueli Blum, 1961 in Luzern geboren, prägt und beeinflusst mit seiner Arbeit die freie Theaterszene im Kanton Solothurn und darüber hinaus wesentlich. Seit 35 Jahren ist er aktiv: als Regisseu
  2. Loredana Cristelli Loredana Cristelli, 1957 in Olten geboren, ist eine der «Grandes Dames» des Schweizer Films. Sie hat in über 33 Jahren als Filmeditorin an mehr als 40 Filmen gearbeitet – von Alain
  3. Hier finden Sie den Solothurner Kursplan Schneesport Winter 2022/23 Solothurner Kursplan 2022 23 Schneesportprov (pdf, 29 KB) Hier finden Sie den Solothurner Kursplan Januar - Dezember 2023 (ohne Schn
  4. Erbschaftsamt Erbschaftsamt Tel. 032 654 55 20 ea.gr@fd.so.ch Ruedi Hug Gruppenleiter Tel. 032 654 55 21 ruedi.hug@fd.so.ch Amtschreiberei Grenchen-Bettlach Grenchen, Bettlach Seitenleiste Sie befinde
  5. Dringlich erklärte Vorstösse Geschäft Datum Departement Kommission ID 156/2022, Interpellation Markus Ammann (SP, Olten): Energiemangel im Kanton Solothurn - jetzt handeln! 06.09.2022 VWD - ID 157/202
  6. Dienstag, 6. September 2022, 8.30 - 12.30 Uhr 1. DG 129/2022: Begrüssung und Mitteilungen der Kantonsratspräsidentin 2. V 130/2022: Vereidigung von Markus Dietschi (FDP.Die Liberalen, Selzach) als Mit
  7. Mittwoch, 14. September 2022, 8.30 - 12.30 Uhr Aktualisierte Fassung der Tagesordnung (Stand: 7.9.2022, 14.00h) 27. DG 129/2022: Begrüssung und Mitteilungen der Kantonsratspräsidentin 27a. Beschlussfa
  8. Mittwoch, 7. September 2022, 8.30 - 12.30 Uhr 21. DG 129/2022: Begrüssung und Mitteilungen der Kantonsratspräsidentin 21a. Beschlussfassung über die Dringlicherklärung von Vorstössen (Hinweis: 2/3-Quo
  9. Der Kantonsrat wird anlässlich seiner September-Session von folgenden Stellungnahmen des Regierungsrats zu Kleinen Anfragen Kenntnis nehmen (Stand: 25.8.2022): Geschäft Datum Departement Kommission K
  10. Der Kanton Solothurn zeichnet mit den Architekturauszeichnungen alle drei Jahre «Werke aus dem gestalteten Lebensraum» aus. Die Auszeichnung soll kreatives, innovatives sowie qualitätsvolles Schaffen