Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 80 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 80.
  1. Die Abteilung Objektbewirtschaftung zeichnet sich verantwortlich für das infrastrukturelle und das technische Facilitymanagement sowie die digitale Bewirtschaftung aller Stammdaten inkl. Gebäudepläne.
  2. Die Abteilung Spezialprojekte und Gebäudetechnik zeichnet sich verantwortlich für die operative Planung und die Realisierung komplexer Bauprojekte mit erhöhtem Koordinationsbedarf sowie die Instandhal
  3. Die Abteilung Projektrealisierung zeichnet sich verantwortlich für die operative Planung und Realisierung von Neubau-, Umbau- und Sanierungsprojekten sowie für die bauliche Instandhaltung und Instands
  4. Die Abteilung Immobilienentwicklung zeichnet sich verantwortlich für die strategische Planung und Entwicklung aller Projekte im Finanz- und Verwaltungsvermögen sowie die Bewirtschaftung aller Miet-, B
  5. Die Baukonferenzen werden periodisch vom Bau- und Justizdepartement (Rechtsdienst) durchgeführt. Die Referate werden in den Mitteilungsblättern "Baukonferenzen" des Bau- und Justizdepartementes veröff
  6. Aufgaben der Gemeinde Grundsätzlich ist die Baubehörde der Standortgemeinde für das Baubewilligungsverfahren zuständig. Deshalb sind sämtliche Baugesuche der örtlichen Baubehörde einzureichen. Baugesu
  7. Die Verordnung über Verfahrenskoordination und Umweltverträglichkeitsprüfung des Kantons Solothurn (VVK) stellt Regeln auf, über die materielle und formelle Koordination verschiedener raum- und umwelt
  8. Baugesuche Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer
  9. Bürgerspital Solothurn, Neubau/Gesamterneuerung Informationen zum Neubau: Solothurner Spitäler 360 Grad Rundblick   Verfolgen Sie den Zwischenstand zum Bauprojekt Neubau Bürgerspital Solothurn unter a
  10. Neubau Stützpunkt Seewen, Kreisbauamt III Im Dezember 2017 konnte der Stützpunkt nach 7-monatiger Bauzeit eingeweiht werden. Die Konstruktion des vierteiligen Hallenbaus und des Salzsilos ist aus Schw