Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 276 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 276.
  1. Abstimmung vom 19. Mai 2019 Zu den Resultaten Eidgenössische Vorlagen: Bundesgesetz vom 28. September 2018 über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF); Bundesbeschluss vom 28. September 2018
  2. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  3. VII. Kantonsratssession vom 5./6./12./13. November 2019 Sitzung vom Dienstag, 5. November 2019, 08.30 – 12.30 Uhr Nummer Geschäft Behandlung DG 195/2019 Begrüssung und Mitteilungen der Kantonsratspräs
  4. Kantonale Daten Kantonales Bruttoinlandprodukt (Statistikdienst AFIN) Aussenhandel (Import - Export) (Statistikdienst AFIN) Konjunkturdaten (Amt für Witschaft und Arbeit) Bundesdaten (Bundesamt für St
  5. Die Liveübertragung ist nur aktiv, wenn gerade eine Kantonsratssitzung stattfindet. Livestream
  6. Quelle: KSTA - Kantonales Steueramt Steuerstatistik 1998 - 2016 steuerbarer Reingewinn JP 1998-2017 (xls, 156KB) steuerbares Einkommen NP 1998-2017 (xls, 169KB) steuerbares Kapital JP 1998-2017 (xls,
  7. Voranschlag 2020 - Version RRB (pdf, 3.95MB) Voranschlag 2019 (pdf, 3.59MB) Voranschlag 2018 (pdf, 3.46MB) Voranschlag 2017 (pdf, 4.74MB) Voranschlag 2016 (pdf, 3.02MB) Voranschlag 2015 (pdf, 4.37MB)
  8. Aus der Sondersession des Kantonsrats Sobald die Beschlüsse des Kantonsrates redigiert sind, stehen sie unter den entsprechenden Sessionen im Archiv zur Verfügung. Das Archiv erreichen Sie über den Li
  9. Quelle: BFS Wohnungsbestand der Gebäude- und Wohnungsstatistik (GWS) Datentabellen Leerwohnungen nach Gemeinden 2004 - 2019 (xls, 5.13MB) Entwicklung der Leerwohnungen 1980 - 2019 (xls, 36KB)
  10. Die KOF Konjunkturumfrage in der Industrie ist eine monatliche Befragung von freiwillig teilnehmenden Schweizer Industrieunternehmen aus einer Vielzahl von Industriebranchen. Die Fragebögen bestehen v