Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 40 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 40.
  1. Vom 18. Juli bis am 11. August 2019 zelebriert Vevey zum 12. Mal die Fête des Vignerons. Das grosse Fest der Weinbauern des Lavaux findet einmal pro Generation statt. Erstmals in der Geschichte wurden
  2. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
  3. Ein Registraturplan sollte während mehrerer Jahre verwendet werden können, deshalb muss er ausbaufähig sein. Um künftige Aufgaben und Kompetenzen möglichst am logischen Ort integrieren zu können, empf
  4. Erlaubt der sachsystematisch aufgebaute Registraturplan keinen direkten Zugriff auf die Dossiers oder Aktenstücke in der Ablage, müssen auf der Grundlage dieses Plans als zusätzliche Findmittel Person
  5. Archivgesetz, KRB RG 150a/2005 vom 25. Januar 2006 (BGS 122.51) Archivverordnung (ArchivVO), RRB Nr. 2006/1883 vom 23. Oktober 2006 (BGS 122.511) Weisungen des Staatsarchivs betreffend die Aktenführun
  6. Kurse Aktenmanagement für Führungskräfte Finden statt suchen: Modernes Schriftgutmanagement Dienstleistungen für Gemeinden: Die Gemeinden des Kantons Solothurn sind gemäss §41 Gemeindegesetz verpflich
  7. Viktor Kolibàl besuchte nach seiner Lehre als Lüftungszeichner in Olten von 1991-96 die Schule für Gestaltung Basel. Er studierte unter anderem bei Hannah Villiger und Jürg Stäuble. Durch Arbeiten an
  8. Der Ursprung der Laufbahn von Claude Hohl als freischaffender Künstler ist im Kanton Solothurn. Er fiel dem Fachausschuss für bildende Kunst und Architektur bereits vor einigen Jahren durch seine, in
  9. Nach seiner Ausbildung an der Höheren Fachklasse für Freie Kunst an der Hochschule für Gestaltung in Luzern von 1995 – 98 beteiligte sich "Guy" Christian Tschannen an zahlreichen Gruppenausstellungen
  10. Schon in ganz jungen Jahren ist Tobias von Arb im elterlichen Haus mit der Musik vertraut gemacht worden. Als 6-jähriger unterrichtete ihn sein Vater am Klavier, mit 9 Jahren besuchte er den Violinunt