Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 212 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 212.
  1. Der Regierungsrat hat an seiner Sitzung vom 4. November 2019 den Anträgen der FIKO zu Handen des Kantonsrats zugestimmt. Der Kantonsrat hat die Vorlage des Regierungsrates ergänzt und die Anträge der
  2. Das Handbuch ist als Hilfsmittel für Einwohnerregisterführer gedacht und ist nicht eine Richtlinie mit rechtsetzendem Charakter. Wir sind auch dankbar für Anregungen und Ergänzungswünsche aus der Prax
  3. Prüfungsintervall Alle mit Kontrollschildern zugelassenen Fahrzeuge unterliegen der amtlichen, periodischen Nachprüfung. Es gelten folgende Prüfungsintervalle: a) erstmals ein Jahr nach der ersten Inv
  4. Sind Sie interessiert an einer speziellen Nummer-Kombination oder einer tiefen Kontrollschild-Nummer? Bieten Sie in unserer eAuktion von SO-Kontrollschildern mit! auktion.mfk-so.ch Unsere Auktionsplat
  5. Allgemein Infos zu den Einbürgerungsvoraussetzungen und zum Verfahren (pdf, 129KB) Handbuch Bürgerrecht des Bundes (pdf, 1.64MB) Rechtliche Grundlagen ab 01.01.2018 Bürgerrechtsgesetz des Bundes (pdf,
  6. Die Mitarbeitenden des AGEM und der Zivilstandsämter erbringen Dienstleistungen für Menschen und Gemeinden. Diese Dienstleistungen sind das Produkt aus einem optimalen Einsatz der Ressourcen und der o
  7. Bezug von Wunschschildern (Schilderkauf) Der Verkauf von Wunschkontrollschildern wird zukünftig über eine Onlineplattform erfolgen. Die herkömmlichen Listen werden abgelöst. Über die Onlineplattform k
  8. Informationen, Rechtsgrundlagen und Formulare Informationen und die neuen Formulare zum neuen Einbürgerungsrecht finden Sie hier Sprachnachweis Nach § 15 lit. d des kantonalen Bürgerrechtsgesetzes wer
  9. Nach § 15 bis des kantonalen Bürgerrechtsgesetzes müssen im Kanton wohnhafte Ausländer (bei Ehepaaren Mann und Frau), die sich um das Solothurner Kantonsbürgerrecht bewerben, als Voraussetzung für die
  10. Neuer Finanzausgleich Kirchgemeinden 23.10.2019 Mit Schreiben vom 23. Oktober 2019 haben wir erstmals den römisch- und christ-katholischen Kirchgemeinden die Beiträge und Abgaben im Neuen Finanzausgle