Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 475 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 475.
  1. Beitrag im Schulblatt Ausgabe Oktober 2019 DBK 16-2019.pdf (pdf, 1.28MB) DBK 15-2019.pdf (pdf, 379KB) Weitere Beiträge im Schulblatt Jahrgang 2019 DBK 01-2019.pdf (pdf, 1.67MB) DBK 02-2019.pdf (pdf, 7
  2. Smarte Verfolgung verschiedenster Digitalisierungaktivitäten Wissensmanagement, Know-how-Transfer, Umgang mit neuen Ansätzen, Entwicklungen, Trends und vieles mehr. Disclaimer - Haftungsausschluss Die
  3. Bei der privaten Schulung werden die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen durch die Eltern oder durch eine angestellte Lehrperson zu Hause unterrichtet. Die private Schulung steht unter kantonaler
  4. Privatschulen aller Schulstufen stehen unter kantonaler Aufsicht und sind bewilligungspflichtig. Das Gesuch zur Gründung einer Privatschule muss beim Volksschulamt eingereicht werden. Nach eingehender
  5. Das Hilfsmittel für die Berufswahlvorbereitung Der "Berufswahlordner" bietet eine thematisch erarbeitete Ablagestruktur, ein spezielles Inhaltsverzeichnis, welches alle Arbeiten und Abläufe im richtig
  6. Der Kunstpreis des Kantons Solothurn ist bis heute die höchste Auszeichnung. Er wird an Personen vergeben, deren schöpferische kulturelle Leistungen im ganzen Kanton wahrnehmbar sind und auch über die
  7. In den Bibliotheken findest du dein Buch für spannende Lesestunden. Kinder- und Jugendmedien Solothurn empfehlen: Franco Supino / Iris Wolfermann: Mino und die Kinderräuber. Baeschlin Heribert Schulme
  8. DBK aktuell 6/19 Themen im DBK aktuell 6/19: Nationalrats- und Ständeratspodien an den Kantonsschulen, Projektarbeit auf Stufe Sektundarschule, Berufserkundung live für Lehrpersonen, uvm. Mehr Sprachr
  9. Die Beauftragte für Schul- und Gemeindebibliotheken steht für Fragen des Schul- und Gemeindebibliothekswesens als Auskunfts- und Koordinationsstelle zur Verfügung. Sie berät Schulen, Gemeinden, Behörd
  10. Informationen zu Stipendien und Ausbildungsdarlehen Der Kanton leistet Ausbildungsbeiträge in Form von Stipendien und Darlehen an die Ausbildungs- und Lebenshaltungskosten während der beruflichen Aus-