Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 71 bis 80 von 3747.
  1. Aktuelle Meldung zum Login-Prozess Seit kurzem wurde als zusätzliche Methode für die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) die Abraxas SECURE Access App aufgeschaltet. Anstelle Installation der Abraxas SEC
  2. Ob Sie ein Visum für die Einreise in die Schweiz benötigen, erfahren Sie auf der Homepage des Staatssekretariats für Migration. Einreichen müssen Sie Ihr Visumsgesuch persönlich bei der für Ihren Wohn
  3. Kantonsverwaltung: Neue Regelung für Schicht- und Pikettdienst Medienmitteilung: Solothurn, 5. April 2024 – Die Mitarbeitenden der kantonalen Verwaltung und kantonalen Anstalten, welche in der Nacht o
  4. ► Solothurn ► Olten ► Breitenbach Solothurn – Wir sind im Stadt-Zentrum Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Kreuzackerstrasse 1 Postfach 4502 Solothurn Telefon 032 627 28 90 Beratungen werden von M
  5. Bild: Thomas Jantscher Im Jahr 2014 wurde im Schachen, auf dem Gebiet der Gemeinde Flumenthal, die nach ISO 9001:2015 zertifizierte, geschlossene Justizvollzugsanstalt (JVA) Solothurn mit einer Fläche
  6. Im Auftrag des Kantons Solothurn betreiben die Psychiatrischen Dienste der Solothurner Spitäler AG eine Anlaufstelle Suizidprävention. Die Anlaufstelle… …berät Betroffene, Angehörige und Fachpersonen
  7. Die Kleine Anfrage ist eine schriftlich eingereichte und vom Regierungsrat schriftlich oder mündlich zu beantwortende Interpellation. Eine mündliche Begründung ist ausgeschlossen. Eine Diskussion find
  8. Mit einem Auftrag wird der Regierungsrat aufgefordert, einen Gegenstand zu prüfen, selber eine Massnahme zu treffen oder den Kantonsrat in der Ausübung seiner Befugnisse zu unterstützen. In ratseigene
  9. Erstmaliges Einreichen des Gesuches um einen Lernfahrausweis Das Gesuchsformular ist vollständig auszufüllen und zu unterzeichnen. Es müssen alle Fragen beantwortet werden. Das Resultat des Sehtests m
  10. Bei Eingriffen, welche auf der AVOS-Liste aufgeführt sind, beteiligt sich der Kanton lediglich dann an den Kosten der stationären Behandlung/Untersuchung, wenn besondere Umstände dies erfordern: Die P