Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 185 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 185.
  1. Am Sonntag, 20. Oktober 2019 finden die Gesamterneuerungswahlen von National- und Ständerat statt. Die wichtigsten Informationen und Merbklätter dazu werden laufend auf dieser Seite aufgeschaltet, spä
  2. Konsumhäufigkeit Tabak 17.6% der Schweizer Bevölkerung rauchen täglich und 7.4% gelegentlich. Unterschiede beim Anteil der Rauchenden zeigen sich insbesondere in Bezug auf das Alter, das Geschlecht un
  3. Der Fachbereich Sucht des Kantons Solothurn ist dafür verantwortlich, dass Menschen mit einer Suchtabhängigkeit die nötige Betreuung und Unterstützung für die Bewältigung ihres Alltags erhalten. Um di
  4. Internationales Recht Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (Istanbul-Konvention; SR 0.311.35) Übereinkommen über die Rechte des Kinde
  5. Infos zu privaten Haushaltshilfen Viele Menschen wollen heutzutage auch im Alter zuhause wohnen. Manchmal besteht dann der Wunsch, eine Haushaltshilfe anzustellen oder sich über eine Agentur eine verm
  6. Der Fachbereich Alter und Pflege des Kantons Solothurn ist dafür verantwortlich, dass Menschen im Alter die nötige Pflege, Betreuung und Unterstützung erhalten. Um die Qualität der in den Institutione
  7. Gemäss § 110 des Sozialgesetzes des Kantons Solothurn bewilligt und beaufsichtigt der Kanton die Aufnahme von minderjährigen Personen ausserhalb des Elternhauses. Der Fachbereich Kinder und Jugendlich
  8. Der Fachbereich Behinderung des Kantons Solothurn ist dafür verantwortlich, dass Menschen mit einer Beeinträchtigung die nötige Betreuung und Unterstützung für die Bewältigung ihres Alltags erhalten.
  9. Betreutes Wohnen in Gastfamilien Der Begriff „Betreutes Wohnen in Gastfamilien“ wird verwendet, wenn die Betreuung von erwachsenen Menschen mit Einschränkungen durch eine Gastfamilie erfolgt, welche w
  10. Als unbegleitete Minderjährige oder «mineurs non accompagnés» (MNA) werden Kinder und Jugendliche bezeichnet, die bei ihrer Einreise in die Schweiz das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, von i