Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 71 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 31 bis 40 von 71.
  1. Die Abteilung Strassenbau ist für die Projektierung und Realisierung im Bereich Strassenbau zuständig (excl. Kunstbauten). Sie betreut die Verkehrstechnik (u.a. Lichtsignalanlagen), kümmert sich um de
  2. Im Amt für Verkehr und Tiefbau (AVT) sind die Abteilungen Verkehrsplanung, Strassenbau, Kunstbauten und Strasseninspektorat für Planung, Bau und Unterhalt am Kantonsstrassennetz zuständig. Zusätzlich
  3. Die Planung des Öffentlichen Verkehrsangebots verfolgt das Ziel, ein möglichst attraktives Angebot bereitzustellen, ohne die öffentliche Hand zu stark zu belasten, und erfolgt in Abstimmung mit Bund u
  4. Kantone und Bund bestellen die Leistungen des öffentlichen Regionalverkehrs. Die Federführung liegt bei den Kantonen. Die Transportunternehmen reichen Offerten über die Abgeltungen - die nicht von Erl
  5. Das Amt für Verkehr und Tiefbau plant und finanziert die Schülertransporte im Kanton und ist zu diesem Thema Anlaufstelle für die Schulträger, die für solche Transporte verantwortlich sind. Der Kanton
  6. Potenzialanalyse von Bahnhaltestellen 2014 Im Rahmen des Strategischen Entwicklungsprogramms, Ausbauschritt 2030 (STEP AS 2030) sind die Kantone für die Planung des Regionalverkehrs auf der Schiene zu
  7. Der Verkehr ist die grösste Lärmquelle in der Schweiz. Lärmsanierungen sind nötig, weil am Tag jede fünfte und in der Nacht jede sechste Person gesundheitsgefährdendem Strassenverkehrslärm ausgesetzt
  8. Stellen im Kanton Solothurn finden Sie auf folgender Seite Stellenangebote
  9. Zusätzlich zu seinen Kernaufgaben übernimmt das AVT die Leitung von Spezialprojekten wie z.B. grosse Altlastensanierungen oder ist der kantonale Ansprechpartner betreffend nationalen Bahn- und Strasse
  10. Auf dieser Seite finden Sie die Schlussberichte von Angebotsuntersuchungen und Hintergrundinformationen zum ÖV-Angebot im Kanton Solothurn. Bitte beachten Sie, dass die in diesem Konzepten und Hinterg