Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 331 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 331.
  1. von Felten Beat Chäppelihof 1 4703 Kestenholz beat_vofi@hotmail.com Telefon 062 393 21 43 Mobil 079 274 64 06 Standort Maître d'apprentissage né en 1976 Vaches laitières 100 Red Holstein et Holstein E
  2. von Felten Beat Chäppelihof 1 4703 Kestenholz beat_vofi@hotmail.com Telefon 062 393 21 43 Mobil 079 274 64 06 Standort Jahrgang Lehrmeister 1976 Milchkühe 100 RH und HF Kinder unter 20 J. 2 Mutterkühe
  3. Das neue Kursprogramm 2019/2020 wird ab 14. August 2019 aufgeschaltet. Anmeldungen sind ab diesem Zeitpunkt möglich. Hinweise zu den Kursen Anmeldungen werden online oder telefonisch entgegengenommen.
  4. Gschwind Simon Sennmatt 1 4114 Hofstetten gschwind89@msn.com Telefon 061 731 18 04 Natel 079 585 49 64 Site Maître d'apprentissage né en 1989 Vaches laitières non Enfants ≤ 20 ans - Vaches allaitantes
  5. Gschwind Simon Sennmatt 1 4114 Hofstetten gschwind89@msn.com Telefon 061 731 18 04 Natel 079 585 49 64 Standort Jahrgang Lehrmeister 1989 Milchkühe nein Kinder unter 20 J. - Mutterkühe 18 Mutterkühe L
  6. Henzi Stefan Selzacherstrasse 28 4512 Bellach stefan.henzi@gawnet.ch Telefon 032 618 37 51 Mobil 079 422 70 10 Standort Maître d'apprentissage né en 1965 Vaches laitières 60 Tachetées rouges Enfants ≤
  7. Haefely Christoph Oltnerstrasse 1 4614 Hägendorf christoph.haefely@wigerhof.ch www.wigerhof.ch Telefon 062 216 33 45 Mobil 079 368 00 49 Standort Maître d'apprentissage né en 1992 Vaches laitières 55
  8. Henzi Stefan Selzacherstrasse 28 4512 Bellach stefan.henzi@gawnet.ch Telefon 032 618 37 51 Mobil 079 422 70 10 Standort Jahrgang Lehrmeister 1965 Milchkühe 60 Rot-Fleckvieh Kinder unter 20 J. - Mutter
  9. Haefely Christoph Oltnerstrasse 1 4614 Hägendorf christoph.haefely@wigerhof.ch www.wigerhof.ch Telefon 062 216 33 45 Mobil 079 368 00 49 Standort Jahrgang Lehrmeister 1992 Milchkühe 55 RH- und HF-Kühe
  10. Tote Tiere resp. tierische Nebenprodukte können bei den Gemeindestellen abgegeben werden. Für Fragen über Menge und Bedingungen sind die jeweiligen Gemeindestellen zu kontaktieren. Tierkörpersammelste