Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 61 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 61.
  1. Dr. iur. Gabriela Küpfer berät und unterstützt als Departementssekretärin insbesondere den Departementsvorsteher in der Führung des Departements. Sie betreut und bereitet die Geschäfte des DBK für den
  2. Anmeldung für die Umsetzung Alle Solothurner Gemeinden wurden zu einer der Informationsveranstaltungen eingeladen. An diesen Veranstaltungen konnten sich die Gemeindevertretungen direkt von der Projek
  3. Bücher für Ihre Schulklasse Die Zentrale für Klassenlektüre ZKL stellt Schulen für einen beschränkten Zeitraum Mehrfachexemplare von Büchern für die Lektüre im Klassenverband zur Verfügung. Über 400 T
  4. Der digitale Jugendwettbewerb für Games, Code, Robotik und Multimedia. Bug’n’play ist ein Wettbewerb für acht- bis fünfundzwanzigjährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie setzen ihre Ideen, Erfindun
  5. Die Abteilung Pädagogik ist eine Stabsabteilung des Departementes für Bildung und Kultur. Hauptinhalte sind pädagogische, bildungspolitische, strategische und administrative Stabsarbeiten und Tagesges
  6. Das Departementssekretariat ist die Stabsstelle des Departements für Bildung und Kultur und nimmt in dieser Funktion innerhalb des Departements Koordinations- und Supportfunktionen wahr. Neben der Erb
  7. Jedes Jahr am 2. Freitag im November findet die Schweizer Erzählnacht statt. Gemeinsam mit Bibliomedia Schweiz und UNICEF Schweiz lädt das SIKJM Schulen, Bibliotheken und andere Kulturinstitutionen ei
  8. Was liest du? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich systematisch über Buchvorlieben auszutauschen, z.B. Lesezirkel oder Bücherslam. Hier einige Plattformen für Kinder und Jugendliche fürs Veröffentli
  9. Lesungen an Schulen ermöglichen den unmittelbaren Kontakt zu Autoren und Autorinnen, fördern das Interesse von Kindern und Jugendlichen an Literatur und Sprache und geben einen Einblick in das Handwer
  10. Leseanimationen in verschiedenen Sprachen für Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren und ihre Eltern Eltern und Kinder treffen sich regelmässig zu gemeinsamen Geschichtenstunden in ihrer Erstsprache