Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 57 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 57.
  1. Das Informationsblatt des ABMH Mit seinem Newsletter informiert das ABMH viermal pro Jahr über Neuigkeiten und Entwicklungen aus seinen verschiedenen Aufgabenbereichen. Sondernewsletter Corona 13. Mär
  2. Spezielle Vorbereitungskurse für Erwachsene Erwachsenenbildungszentrum EBZ Olten Vorbereitungskurs Grundkompetenzen für Erwachsene (ab März 2018) Allgemeinbildung (ABU) für das eidgenössische Fähigkei
  3. Lehrfirmenverzeichnis - LEFI Online-Suche von Lehrfirmen im Kanton Solothurn Im Lehrfirmenverzeichnis sind alle Betriebe aufgeführt, die über eine Ausbildungsbewilligung verfügen. Neben den detaillier
  4. Zur Unterstützung und Begleitung des Berufswahlunterrichtes in den 2. Klassen der Sekundarstufe I, gibt die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung allen Schüler/innen gratis eine Berufswahlagenda ab,
  5. Richtlinien / Weisungen Vierkantonale Richtlinien (pdf, 21KB) Kantonale Rahmenvorgaben (pdf, 52KB) Mittelschulverordnung (pdf, 101KB) Reglement über die gymnasialen Maturitätsprüfungen (pdf, 110KB) Ka
  6. Keine Nachrichten verfügbar. Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Gerichte
  7. Berufsleuten mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einer anderen gleichwertigen Qualifikation bieten die höheren Fachschulen (HF) die Möglichkeit, einen eidgenössisch anerkannten Absc
  8. Die berufliche Grundbildung ermöglicht Jugendlichen den Einstieg in die Berufswelt und sorgt für den Nachwuchs an qualifizierten Fachkräften. Sie ist arbeitsmarktbezogen und ermöglicht den Zugang zu a
  9. Kantonsrat Sitzungsdaten Die Sitzungen des Kantonsrates sind grundsätzlich öffentlich. Er tagt in der Regel siebenmal pro Jahr jeweils am Dienstag-, Mittwoch- und folgenden Mittwochvormittag. Den Term
  10. Eine berufliche Grundbildung kann antreten, wer das 15. Altersjahr vollendet hat und aus der obligatorischen Schulzeit entlassen ist. Bei vorzeitiger Schulentlassung oder Unterschreitung des Mindestal