Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 440 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 440.
  1. Widmer Franz-Josef Holzstrasse 7 4556 Steinhof Telefon 062 968 19 63 Standort Maître d'apprentissage né en 1963 Vaches laitières 28 Tachetées rouges Enfants ≤ 20 ans - Vaches allaitantes non Surface a
  2. Widmer Franz-Josef Holzstrasse 7 4556 Steinhof Telefon 062 968 19 63 Standort Jahrgang Lehrmeister 1963 Milchkühe 28 Rot-Fleckvieh Kinder unter 20 J. - Mutterkühe nein Landw. Nutzfläche 30 ha Aufzucht
  3. Diese Betriebe brauchen KEINE Nährstoffbilanz: Betriebe ohne Zufuhr von N- oder P-haltigen Düngern Betriebe mit einem tiefen Tierbesatz gemäss dieser Tabelle: max. 2,0 Düngergrossvieheinheiten (DGVE)/
  4. Dienstleistungen & Beratungsangebote Düngeberatung Berechnung von Nährstoffbilanzen und Düngerplänen Erstellen von Hofdüngerabnahmeverträgen Nitrat- und Phosphorberatung Fachliche Unterstützung und Be
  5. Beitrag im Schulblatt Ausgaben Dezember 2019 DBK 20-2019.pdf (pdf, 2.31MB) Weitere Beiträge im Schulblatt Jahrgang 2019 DBK 01-2019.pdf (pdf, 1.67MB) DBK 02-2019.pdf (pdf, 73KB) DBK 03-2019.pdf (pdf,
  6. Amtliche Tierschutzkontrollen Die amtlichen Tierschutzkontrollen beinhalten folgende Bereiche: baulicher Tierschutz qualitativer Tierschutz Milchhygiene Tiergesundheit Tierarzneimittel Primärproduktio
  7. Kantonales Jugendgericht Jugendgerichtspräsident (RA B-W)   Kölliker Ueli lic.iur., Rechtsanwalt und Notar seit 2005   Stv Jugendgerichtspräsident (RA B-W)   Altermatt Stefan lic.iur., Rechtsanwalt un
  8. Übersicht Bildungszentrum Wallierhof (pdf, 2.92MB) Organigramm BZ Wallierhof (pdf, 87KB) Leitbild.pdf (pdf, 78KB) SQS Zertifikat 9001: 2015 Amt für Landwirtschaft (pdf, 180KB) Mitarbeitersuche geordne
  9. Einfuhr Hausrinder, Kleinwiederkäuer, Geflügel und Schweine Nach der Einfuhr werden einige Tiere, insbesondere Nutztiere, einer amtstierärztlichen Untersuchung unterstellt. Ist eine amtstierärztliche
  10. Der Tierhalter hat der zuständigen kantonalen Stelle innert drei Arbeitstagen eine neue Tierhaltung mit Hausgeflügel und/oder den Wechsel des Tierhalters zu melden. Die Meldung ist dem Amt für Landwir