Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 76 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 41 bis 50 von 76.
  1. Landschaften und Naturdenkmäler, die in Gestalt oder Inhalt als einzigartig für die Schweiz oder für einen Teilbereich des Landes als besonders typisch erachtet wurden, sind ins Bundesinventar der Lan
  2. Biotope von nationaler Bedeutung sind vom Bundesrat unter Schutz gestellte Gebiete (Verordnungen, Inventare). Sie haben die Erhaltung und Aufwertung von Lebensräumen (Biotopen) für Lebensgemeinschafte
  3. Die Fläche für die "wasserstadtsolothurn" lässt sich aus rechtlichen Überlegungen nicht einzonen. Zu diesem Schluss kommt ein Gutachten, welches vom Bau- und Justizdepartement in Auftrag gegebenen wor
  4. Kantonale Naturreservate sind durch den Regierungsrat oder einen Gemeinderat unter Schutz gestellte Gebiete. (Schutzverfügung oder Nutzungsplan) Sie haben die Erhaltung und Aufwertung von Lebensräumen
  5. Folgende Natur- und Landschaftsschutzobjekte und -gebiete sind von besonderer Bedeutung für den Kanton Solothurn: Kantonale Naturreservate Kantonale Landwirtschafts- und Schutzzone Witi Lebensräume, L
  6. Als Qualitätsverfahren werden Wettbewerbe im Konkurrenzverfahren verstanden, welche das Erreichen einer hohen Qualität zum Ziel haben. Im wirtschaftlichen Sinn ist Wettbewerb das Ringen mehrerer Anbie
  7. In der Agglomerationspolitik des Bundes wird unter "Siedlungsentwicklung nach innen" die Förderung einer konzentrierten Siedlungsentwicklung verstanden. Der Bund und der Kanton achten auch darauf, das
  8. Die Zusammenstellung enthält die für die Nutzungsplanung wichtigen Gesetze. Die Tabellen geben nur eine Auswahl der gesamten Bestimmungen wider. Bundesebene Raumplanungsgesetz (RPG, SR 700) Was? Wo? N
  9. Solothurner Jugend soll Politik mitgestalten 22.12.2015 Junge Menschen sollen aktiv an der Politik teilnehmen. Die Solothurner Regierung teilt diesen Grundsatz und unterstützt das Pilotprojekt „Kanton
  10. KANTONSRAT - Finanzkommission verabschiedet Voranschlag 2016 - Korrigendum zur Medienmitteilung 30.11.2015 In der Medienmitteilung der Finanzkommission (FIKO) des Kantonsrats vom 27. November 2015 zum