Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 108 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 108.
  1. Aktueller Beitag dbk 19-2021.pdf (pdf, 108KB) Beiträge im 2021 DBK 01-2021.pdf (pdf, 104KB) DBK 02-2021.pdf (pdf, 1.21MB) DBK 03-2021.pdf (pdf, 188KB) DBK 04 2021.pdf (pdf, 180KB) DBK 05 2021.pdf (pdf
  2. Quer- oder Wiedereinstieg in den Lehrberuf Lehrerinnen und Lehrer sind gesuchte Berufsleute. Sie fördern Kinder und Jugendliche in einem verantwortungsvollen und vielseitigen Beruf mit hohem Gestaltun
  3. Mit dem Projekt optiSO+ wurden die gesetzlichen Veränderungen im Bereich der Sonderschulung für die Umsetzung vorbereitet. Das Projekt optiSO+ war sehr breit abgestützt und wurde in Resonanzgruppen (p
  4. Die Schule unterstützt die Kinder und Jugendlichen in der Entfaltung ihrer Potenziale und der Förderung ihrer Begabungen. Dabei spiegelt die Vielfalt in einer Klasse das soziale Miteinander der Gesell
  5. Diese Seite enthält sämtliche Angaben und Dokumente, die zur Lieferung der Statistikdaten benötigt werden. Datenlieferanten sind nur die Schulleitungen. Sämtliche Schulen (öffentlich und privat) müsse
  6. Datensicherheit ist im Wesentlichen durch die Aspekte «Zutrittsschutz» (Schloss an der Tür), «Zugangsschutz» (Passwort) und «Zugriffsschutz» (Berechtigung, eine Datei öffnen zu dürfen) definiert. Weit
  7. Im Kindergarten- und im Primarschulunterricht erwirbt ein Kind schrittweise die Grundlagen der Sozialkompetenz und der schulischen Arbeitsweise. Es vervollständigt und festigt insbesondere die sprachl
  8. Die kommunalen Musikschulen sind ein bedeutendes, freiwilliges Bildungsangebot. Rund zwei Drittel aller Kinder und Jugendlichen besuchen den Unterricht an den Musikschulen und pflegen damit ihre musik
  9. Die Mittel und die Leistungsziele der einzelnen Schule werden mit einer Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Kanton festgelegt. Der Gemeinderat legt Rechenschaft über die Zielerreichung
  10. Die Mittel und die Leistungsziele der einzelnen Schule werden mit einer Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Kanton festgelegt. Der Gemeinderat legt Rechenschaft über die Zielerreichung