Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 21 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 21.
  1. Damit behördliche Leistungen auch elektronisch erbracht werden können, ist es notwendig, gewisse Gesetze und Verordnungen anzupassen. Dies wurde im Rahmen des strategischen Projekts Rechtssetzung erre
  2. lp21 kompetenzraster hoerschlau.pdf (pdf, 36KB) Prospekt Hoerschlau.pdf (pdf, 4.92MB) hoerschlau 1 reime hoeren mp4.zip (zip, 11.62MB) hoerschlau 3 robotersprache mp4.zip (zip, 4.74MB) Seitenleiste Si
  3. Chefin Finanzkontrolle     Rudolf von Rohr Gabrielle Tel. 032 627 21 01 E-Mail Revisor / Stv. Chefin     Stipic Mate Tel. 032 627 21 06 E-Mail Revisor     Dahinden Urs Tel. 032 627 21 25 E-Mail Reviso
  4. Finanzaufsicht Die Kantonale Finanzkontrolle (KFK) ist das oberste Fachorgan der Finanzaufsicht. Ihre Aufgaben und die Stellung sind im Gesetz über die wirkungsorientierte Verwaltungsführung (WoV-G, B
  5. „Wir sind ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen und setzen uns ein für: eine dynamische, innovative und vielseitige Wirtschaft den Schutz und die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und Le
  6. Die Kantonale Einigungsstelle ist zuständig für die Vermittlung von Kollektivstreitigkeiten, sofern keine freiwillige Einigungsstelle vorgesehen ist (§ 50 Abs. 1 und Abs. 4 des Wirtschafts- und Arbeit
  7. Nordwestschweizer Regierungskonferenz (NWRK) Der Nordwestschweizer Regierungskonferenz gehören die Kantone Solothurn, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Jura an. Assoziiertes Mitglied ist der K
  8. Das Departementscontrolling stellt die betriebswirtschaftliche Beratung der Departementführung sicher. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Planung von Finanzen, Leistungen und Projekten, die Federführ
  9. "Wir sind ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen und setzen uns ein für eine vielseitige, dynamische, innovative und zukunftsfähige Wirtschaft, für den Schutz und die nachhaltige Nutzung natürlich
  10. Das Departementssekretariat des Volkswirtschaftsdepartements unterstützt als zentrale Stabsstelle die Departementsvorsteherin Brigit Wyss in ihrer Führungstätigkeit. Es stellt als Schnittstelle zu den