Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 235 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 235.
  1. Ambulant vor stationär Im Kanton Solothurn gilt seit 1. Januar 2020 eine Liste mit 16 Eingriffskategorien (16er-Liste), welche die Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und
  2. Sachbearbeiter/-in Staatsanwaltschaft 50%-Pensum Staatsanwältin/Staatsanwalt 80-100%-Pensum Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Staatsanwaltschaft
  3. Kontrolle des Gesundheitszustandes von Lernenden im Gesundheits- und Sozialwesen Es handelt sich bei diesen Richtlinien um Empfehlungen und eine Hilfestellung für die Lehrbetriebe. Diese entscheiden s
  4. Neue gesetzliche Bestimmungen für öffentlich zugängliche Duschanlagen und Bäder Der Bund gibt seit dem 1. Mai 2017 Anforderungen an die Qualität und Aufbereitung des Wassers für öffentlich zugängliche
  5. Das Coronavirus hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Wir sehnen uns nach einer Rückkehr zur Normalität. Deshalb ist es wichtig, dass wir jetzt gemeinsam die Ausbreitung der Pandemie aufhalten. So
  6. Was sagt das Gesetz? Gesetzliche Grundlagen finden Sie in der Verordnung über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen , in der Hygieneverordnung  und in der Verordn
  7. Wo kann ich mein Trink- oder Badewasser untersuchen lassen? Ihr Trink- oder Badewasser können Sie bei einem akkreditierten Labor untersuchen lassen. Was ist Badedermatitis? Badedermatitis kann nach de
  8. Eine Berufsausübungs- und/oder Betriebsbewilligung (BAB und BB) erhalten Personen bzw. Einrichtungen, welche die geltenden Vorschriften des Gesundheitsgesetzes , der Verordnung über die Heilmittel und
  9. Herstellung in kleinen Mengen Für die Herstellung von Arzneimitteln in kleinen Mengen für die eigene Kundschaft in Apotheken und Drogerien gelten besondere Vorschriften . Grosshandel Die bewilligten B
  10. Für die Schulzahnpflege sind die Gemeinden zuständig. Für die Umsetzung stehen den Gemeinden diverse Hilfsmittel und Unterlagen zur Verfügung. Diese stammen zum grössten Teil aus dem Leitfaden 'Schulz