Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 79 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 79.
  1. Der departementale Rechtsdienst erbringt juristische Dienstleistungen für das Departement und ist zugleich der amtsinterne Rechtsdienst des Gesundheitsamts. Der Rechtsdienst nimmt insbesondere folgend
  2. Biometrischer Ausländerausweis AA19 RP Ab September 2020 wird der bisherige biometrische Aufenthaltstitel für Drittstaatsangehörige (AA10) durch den neuen EU Titel AA19 RP (Residence Permit) ersetzt.
  3. Medienmitteilung vom 17.03.2020 Kanton Solothurn schränkt direkten Bürgerkontakt ein Gestützt auf die Medienmitteilung vom 17.03.2020 des Kantons Solothurn schränkt das Ausweiszentrum teilweise den di
  4. Ich (Arbeitgeber) möchte eine Person aus einem Drittstaatenland anstellen Beschäftigungsgesuch Drittstaat (pdf, 155KB) Ich (Arbeitgeber) möchte eine Person aus Kroatien anstellen Beschäftigungsgesuch
  5. Gemäss Art. 65 der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) i.V.m. Art. 85a des Ausländer- und Integrationsgesetzes (AIG) dürfen vorläufig aufgenommene Ausländer und Flüchtlin
  6. Datum Feiertag Öffnungszeiten 01.01.2020 Neujahr ganzer Tag geschlossen 02.01.2020 Berchtoldstag ganzer Tag geschlossen 25.02.2020 Fasnachtsdienstag ab 12:00 Uhr geschlossen 10.04.2020 Karfreitag ganz
  7. Aktuell Keine Nachrichten verfügbar. Das Migrationsamt (MISA) ist an das Departement des Innern angegliedert. Im Kanton Solothurn ist das Amt zuständig für die migrationsrechtlichen Belange sowie für
  8. Ausweise dienen der Inhaberin oder dem Inhaber zum Nachweis der Schweizer Staatsangehörigkeit und der eigenen Identität. Alle Schweizer Staatsangehörige haben gemäss Ausweisgesetz Anspruch auf einen A
  9. Die Lieferfrist für den Pass und die Identitätskarte beträgt ab dem Zeitpunkt, an dem der Antrag bewilligt ist (beim Pass einschliesslich der Erfassung der biometrischen Daten), im Inland maximal 10 A
  10. Der Lotterie- und Sportfonds wird gespiesen aus dem Reingewinn von SWISSLOS , das heisst aus dem Verkauf von Losen, Zahlenlotto und Sportwetten. Jeder Kanton erhält nach einem festgelegten Schlüssel (