Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 59 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 59.
  1. Die Abteilung Kunstbauten gewährt mit periodischen Überwachungs- und Instandhaltungsarbeiten die Sicherheit der Kunstbauten und sorgt für eine möglichst lange Lebensdauer der teuren Bauwerke. Entlang
  2. Die Kreisbauämter I, II und III mit Werkhöfen in Zuchwil, Härkingen und Büsserach sind in jeder Jahreszeit für den betrieblichen und baulichen Unterhalt des Kantonsstrassennetzes zuständig und unterst
  3. Das Strasseninspektorat im Amt für Verkehr und Tiefbau betreibt und unterhält die kantonale Verkehrsinfrastruktur und wickelt Baugesuche im Bereich von Kantonsstrassen ab. Für die operative Umsetzung
  4. Das Strasseninspektorat ist im Amt für Verkehr und Tiefbau zuständig für den baulichen und betrieblichen Unterhalt des Kantonsstrassennetzes mit einer Länge von 609 km. Dazu gehören auch die Grünfläch
  5. Publikationen Öffentliche Ausschreibungen/Planauflagen Mehr Baustellen 2019 Mehr Biodiversität Förderung der Biodiversität im Strassenareal Mehr Sanierung und Umgestaltung Baselstrasse Solothurn Öffen
  6. Neben den automatischen Dauerzählungen wird der Verkehr alle fünf Jahre an 190 Standorten flächendeckend erhoben. Diese Zählung erfolgt manuell sowie auch automatisch. Die Daten werden in verschiedene
  7. Das Amt für Verkehr und Tiefbau erfasst das Verkehrsaufkommen einerseits mit automatischen Dauerzählgeräten und andererseits mit einer flächendeckenden Verkehrserhebung, welche alle fünf Jahre stattfi
  8. Aggloprogramme 1-4 Basel, Aareland, Solothurn Umfahrungsstrasse Oensingen Langsamverkehrsverbindung Härkingen/Egerkingen ÖV-Drehscheiben Egerkingen/Schönenwerd Verkehrsmodell Umsetzung Velozählstellen
  9. Änderung des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR); Kommunale Wahlen: Zweiter Wahlgang und Ersatzmitglieder RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 13. November 2018 25. Januar 2019 Staa
  10. Die wachsende Mobilitätsnachfrage kann in Zukunft nicht nur mit baulichen Ausbauten der Strasseninfrastruktur bewältigt werden. Neue Technologien und neue Mobilitätsformen gewinnen zudem an Bedeutung