Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 195 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 195.
  1. Verena Meyer, FDP.Die Liberalen, Kantonsratspräsidentin Die Ratsleitung ist das eigentliche Leitungsorgan des Parlaments und besteht aus den drei Mitgliedern des Präsidiums und den Fraktionsvorsitzend
  2. Partei: SVP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 08.08.1958 Beruf: Lehrer Im Rat seit: 2013 Kommission(en): Fraktionschef SVP, RL, BIKUKO Adresse: Bischmattstrasse 9 2544 Bettlach Telefon, Fax: P: 079 519
  3. Partei: SVP Am tei: Olten-Gösgen Geboren: 20.12.1984 Beruf: selbständiger Rechtsanwalt Im Rat seit: 2009 Kommission(en): JUKO Adresse: Lehmgrubenstrasse 7 4600 Olten Telefon, Fax: G: 062 212 10 30 Fax
  4. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 10.07.1973 Beruf: Direktor Solothurner Handelskammer Im Rat seit: 2019 Kommission(en): FIKO Adresse: Sälistrasse 144 4600 Olten Telefon, Fax: Han
  5. Balsthal, St. Wolfgangstrasse, Steinenbach- bis Steinenbergweg Belagssanierung und Gehwegausbau Realisierung: Februar 2019 bis September 2019 Deckbelag:    Sommer 2020 Kosten:          Fr. 1'400'000.-
  6. Publikationen Öffentliche Ausschreibungen/Planauflagen Mehr Baustellen 2019 Mehr Neuer Bahnhofplatz Olten Öffentliche Mitwirkung vom 22. Oktober bis 20. November 2019 Mehr Biodiversität Förderung der
  7. (Nicht abschliessende Aufzählung. Als rechtsverbindlich gelten die Publikationen im Amtsblatt.) Ausschreibung von Bauarbeiten Erschwil Passwangstrasse, Lange Brücke, 8/125/1 Ersatz Eingabefrist: Freit
  8. Partei: CVP Amtei : Olten-Gösgen Geboren: 6.9.1965 Beruf: eidg. dipl. Malermeister Im Rat seit: 2009 Kommission(en): JUKO, Interparlamentarische Geschäftsprüfungskommission Polizeischule Hitzkirch (IP
  9. Der Langsamverkehr ist umwelt- und ressourcenschonend. Mit der Umlagerung der Verkehrsnachfrage auf den Langsamverkehr kann das Verkehrsnetz vom individuellen Motorfahrzeugverkehr entlastet werden. De
  10. Das Gesamtverkehrsmodell (GVM) des Kantons Solothurn ist ein Planungsinstrument, mit welchem das Verkehrsaufkommen beim Motorisierten Individualverkehr (MIV) und die Anzahl Passagiere beim Öffentliche