Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 95 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 95.
  1. Die rechtsgültigen Nutzungspläne sind auch digital verfügbar. Sie sind in der unten aufgeführten Liste unter dem Gemeindenamen zu finden. Bei fusionierten Gemeinden sind die Pläne teilweise noch nach
  2. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den untenstehenden Dokumenten um Muster handelt. Diese sind auf Ihren konkreten Einzelfall anzupassen (Ziffern können weggelassen oder ergänzt werden). Information
  3. Partei: SP Amtei: Bucheggberg-Wasseramt Geboren: 7.8.1964 Beruf: Landwirt, Ausbildner Im Rat seit: 2020 Kommission(en): JUKO Adresse: Dälrain 9 4583 Mühledorf Telefon, Fax: Handy: 079 699 75 90 P: 032
  4. Die Baukonferenzen werden periodisch vom Bau- und Justizdepartement (Rechtsdienst) durchgeführt. Die Referate werden in den Mitteilungsblättern "Baukonferenzen" des Bau- und Justizdepartementes veröff
  5. Die Schutzzone bezweckt, die offene Ackerlandschaft zu erhalten und unter Wahrung der Existenz der Landwirte eine naturnahe Bewirtschaftung zu fördern; diesen Lebensraum für Tiere und Pflanzen, insbes
  6. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Bucheggberg-Wasseramt Geboren: 19.5.1970 Beruf: Eidg. dipl. Betriebswirtschafter des Gewerbes Im Rat seit: 2017 Kommission(en): FIKO Adresse: Oeschbachstrasse 1 4543 D
  7. Öffentliche Auflage Im Amt für Raumplanung liegen Richtplananpassungen, Nutzungspläne und Baugesuche ausserhalb der Bauzone öffentlich auf, welche vom Amt für Raumplanung publiziert werden. Mehr Mitwi
  8. Baugesuche Neubau KEBAG Enova Gestützt auf § 8 Kantonale Bauverordnung, § 12 Kantonale Verordnung über Wasser, Boden und Abfall sowie den Kantonalen Zonen- und Gestaltungsplan «Emmenspitz Zuchwil» mit
  9.   Die E-Mailadressen der Mitarbeitenden lauten: Vorname.Nachname@bd.so.ch Name Telefon Funktion / Abteilung Bruggisser Odile 032 627 25 72 Natur und Landschaft Buchs Andrea 032 627 25 62 Grundlagen/Ri
  10. Baugesuche Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer