Aktuell

Handbuch für ökologischen Unterhalt von Grünflächen

  • 06.05.2021

Die im Jahre 2018 vom Regierungsrat beschlossene Strategie Natur und Landschaft 2030+ zeigt auf, in welchen Bereichen im kantonalen Natur- und Landschaftsschutz vordringlich Handlungs-bedarf besteht. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt bei der Förderung der Natur im Siedlungsraum. Grünflächen können mit einer naturnahen Gestaltung und einem ökologischen Unterhalt wertvollen Lebensraum für die einheimische Flora und Fauna bieten. Mit Hilfe eines neuen Handbuches für ökologischen Unterhalt tragen wir mit der Unterstützung der Gemeinden zur Umsetzung der kantonalen Strategie bei.