Grundlagen Richtplan

Stand 1.1.2018

Teil C: Siedlung (S)

Nr. Kapitel Dokument
S-1.1

 
Siedlungsgebiet und Bauzonen

 
Arbeitshilfe Ortsplanungsrevision, 2009

Siedlungsstrategie Kt. Solothurn 09/2014

Leitfaden Richtplanung

Ergänzung Leitfaden Richtplanung

Technische Richtlinie Bauzonen
S-1.2 Siedlungsqualität Arbeitshilfe Ortsplanungsrevision, Module 1 und 9
S-1.3 Siedlungstrenngürtel

REK Wasseramt

REK Niederamt

REK Olten-Oensingen

S-2.1

Ortsbildschutz

Empfehlung zur Berücksichtigung der Bundesinventare nach Artikel 5 NHG in der Richt- und Nutzungsplanung
S-2.2 Kulturdenkmäler und archäologische Fundstellen

Prehistoric Pile Dwellings around the Alps:

Nominationsdossier

Managementplan

S-2.3 Historische Verkehrswege

Technische Vollzugshilfe Erhaltung historischer Verkehrswege, 2008

Empfehlung zur Berücksichtigung der Bundesinventare nach Artikel 5 NHG in der Richt- und Nutzungsplanung
S-3.1


 
Entwicklungsgebiete Arbeiten


 
Bericht Schlüsselprojekt „Schwerpunkte Arbeiten“

Empfehlung zur Berücksichtigung der Bundesinventare nach Artikel 5 NHG in der Richt- und Nutzungsplanung

REK Olten-Oensingen

REK Wasseramt

REK Niederamt
S-3.2 Bahnhofgebiete Empfehlung zur Berücksichtigung der Bundesinventare nach Artikel 5 NHG in der Richt- und Nutzungsplanung
S-3.3 Standortkriterien für verkehrsintensive Anlagen Verbesserte Koordination zwischen Luftreinhaltung und Raumplanung. Bundesamt für Umwelt und Bundesamt für Raumentwicklung, Schriftenreihe Umwelt Nr. 346, 2002
S-5 Stand- und Durchgangsplätze für Fahrende

Standplätze für Fahrende im Kanton Solothurn, Projektskizze 2010

Standbericht 2010
S-7.1


 
Bodenschutz


 
Bodenbelastungsgebiet Biberist / Gerlafingen, Belastungssituation, Gefährdung und Massnahmen, 2012
Verzeichnis über schadstoffbelastete Böden VSB
Wegleitung Verwertung von ausgehobenem Boden (Wegleitung Bodenaushub), 2001

Bodenbelastungsgebiet Dornach mit Aesch, Arlesheim und Reinach, Belastungssituation, Gefährdung und Massnahmen, 2006

Karte Stand Juli 2014/V2

S-7.2
 
Luftreinhaltung
 
Emissionskataster
Luftmassnahmenplan
S-7.4 Störfallvorsorge Koordination Raumplanung und Störfallvorsorge, 2013

Teil C: Landschaft (L)

Nr. Kapitel Dokument
L-1.2

 
Fruchtfolgeflächen

 
Vollzugshilfe zum Sachplan Fruchtfolgeflächen FFF
Inventar Fruchtfolgeflächen Kanton Solothurn
Sachplan Fruchtfolgeflächen FFF des Bundes
L-1.3 Strukturverbessungen und landwirtschaftliche Planungen Wegleitung Landwirtschaftliche Planung
L-2.3
 
Wildruhezonen
 
Vollzugshilfe Wald und Wild. Das integrale Management von Reh, Gämse, Rothirsch und ihrem Lebensraum
Praxisinstrument zur Ausscheidung von Wildruhezonen
L-2.6



 
BLN-Gebiete



 
Natur- und Landschaftsschutzkonzept Burgäschisee, Chlepfibeerimoos und Umgebung
RRB zur Kenntnisnahme der Belastungsstudie Grenchenberg/Weissenstein/Balmberg
Belastungsstudie Grenchenberg/Weissenstein/Balmberg
Institut für Tourismus- und Freizeitforschung, Chur: Touristischer Masterplan für die Region Balmberg-Weissenstein-Grenchenberg
Empfehlung zur Berücksichtigung der Bundesinventare nach Artikel 5 NHG in der Richt- und Nutzungsplanung
L-3.1 Kantonale Vorranggebiete Natur und Landschaft Kantonsratsbeschluss Mehrjahresprogramm Natur und Landschaft (Nr. SGB 099/2008)
L-3.2 Ökologischer Ausgleich RRB zur kantonalen Landwirtschafts- und Schutzzone Witi Grenchen/Solothurn (RRB Nr. 2782 vom 20. September 1994)
L-3.3 Wildtierkorridore

Wildtierkorridore im Kanton Solothurn: Räumliche Ausscheidung und Massnahmenvorschläge

SO 1 Riemberg-Lommiswil

SO 2 Biberist

SO 3 Äusseres Wasseramt

SO 4 Galmis

SO 5 Riedholz-Günsberg

SO 6 Deitingen

SO 7 Bolken-Aeschi

SO 8 Äussere Klus Balsthal

SO 9 Kestenholz

SO 10 Aaretränki-Fulenbach

 SO 11 Born Rutigen

SO 12 Obergösgen

SO 13 Eppenberg-Wöschnau

 SO 14 Messen

SO 15 Aetingen

SO 16 Bettlach-Altreu

SO 17 Feldbrunnen St. Niklaus

SO 18 Aeschisee

SO 19 Hüniken

SO 20 Laupersdorf Wilkmatt

SO 21 Laupersdorf Moosmatten

SO 22 Mümliswil Lobisei

SO 23 Fehren

SO 25 Metzerlen

SO 26 Breitenbach

SO 27 Schloss Thierstein

SO 28 Stierenbaan

SO 29 Rickenbach

SO 30 Wangen

SO 31 Walterswil

SO 32 Gugenfeld

L-3.4
 
Pärke von nationaler Bedeutung
 
Jurapark Aargau: Charta und Managementplan für den Parkbetrieb
Regionaler Naturpark Thal: Charta und Managementplan für den Parkbetrieb

L-4.1

L-4.3

Naturraum Wald

Waldbewirtschaftung

Waldreservatskonzept Kanton Solothurn

Natürliche Waldgesellschaften Kanton Solothurn, Karten und Kommentare

L-4.2 Schutzwald Weisungen Schutzwald

L-5





 
Gebiete und Vorhaben für Freizeit und Erholung




 

Nutzungskonzept Aareraum

Pläne Nutzungskonzept Aareraum

Erholungsnutzung auf der Weissensteinkette und an der Aare, Raumplanerisches Konzept
Touristischer Masterplan für die Region Balmberg-Weissenstein-Grenchenberg
Belastungsstudie Grenchenberg/Weissenstein/Balmberg
RBB zu Tourismus- und Freizeitkonzept ‘90
Interessengebiete für Freizeit, Sport und Erholung in der Region Thal
L-6

 
Naturgefahren (Gefahrengebiete)

 
Raumplanung und Naturgefahren, Empfehlung
Naturgefahren ausserhalb der Bauzone, Wegleitung
Naturgefahren im Siedlungsgebiet, Wegleitung

Teil C: Ver- und Entsorgung (E)

Nr. Kapitel Dokument
E-1.1





 
Oberflächengewässer





 
Gewässerraum für Fliessgewässer, Arbeitshilfe
Dünnern, Hochwasserschutz und Revitalisierung
Gewässerqualitätsdaten des kantonalen Messstellennetzes
Hydrologische Daten des hydrometrischen Messnetzes Kanton Solothurn
Kantonales Gewässerinformationssystem
Strategische Gewässerplanungen des Kantons Solothurn
Wasserbaukonzept
E-1.2
 
Grundwasser
 

Grundwassermodell

Nationale Grundwasserbeobachtung NAQUA
E-1.3
 
Wasserversorgung
 
Generelle Wasserversorgungsplanung (GWP): Richtlinie zur Erstellung der GWP
 
E-1.4


 
Abwasserentsorgung


 
Musterreglement über die Abwasserbeseitigung mit Erläuterungen
Musterreglement über die Abwassergebühren
Versickerung und Einleitung von nicht verschmutztem Abwasser (Regenwasser)
 Sachplan Siedlungsentwässerung, VOKOS
E-2.1

 
Energieplanung und -versorgung

 
Energiestrategie 2050 des Bundes
Programm „EnergieSchweiz“
Energiekonzept Kanton Solothurn
E-2.2 Wasserkraftwerke Energiekonzept Kanton Solothurn
E-2.3

 
Geothermie

 
Wärmenutzung aus Boden und Untergrund“
Kantonale Richtlinie „Wärmenutzung aus dem Untergrund“
Energiekonzept Kanton Solothurn
E-2.4 Windenergie / Gebiete für Windparks Windenergiepotenzialstudie Kanton Solothurn mit Ergänzung
Energiekonzept Kanton Solothurn
E-2.5 Solaranlagen Energiekonzept Kanton Solothurn
E-2.7 Übertragungsleitungen Sachplan Übertragungsleitungen des Bundes (SÜL)
E-3.1


 
Abbauplanung

 
 
 
 
Kantonale Rohstoffstatistik
E-4.1

 
Abfallplanung

 
Abfallplanung 2016
 
 
E-4.2 Deponien Deponieplanung 2010. Inertstoffdeponien unterer Kantonsteil
E-4.3



 
Abfallverbrennungsanlagen



 
Abfallplanung 2016
Emissionskataster
Luftmassnahmenplan
 
 
E-4.4

 
Sortieranlagen für Bauabfälle Abfallplanung 2016
  Richtlinie für Aushub und Recyclingbaustoffe    
  Teilrevision Abfallplanung im Bereich Bauabfälle    
E-4.5 Kompostier- und Vergärungsanlagen Verwertung von organischen Abfällen. Grundlagen für die Planung von Kompostier- und Vergärungsanlagen
E-4.6 Klärschlammentsorgung Abfallplanung 2016
E-4.7 Altlasten Kantonaler Kataster der belasteten Standorte
E-6.1 Militäranlagen Sachplan Militär
    NLA Schiessplatz Fasiswald-Guldental
    NLA Schiessplatz Guldental
    NLA Schiessplatz Schmiedenmatt
E-6.2


 
Telekommunikation


 
Empfehlungen für die Koordination der Planungs- und Baubewilligungsverfahren für Basisstationen für Mobilfunk und drahtlose Teilnehmeranschlüsse (Antennenanlagen)
    Merksätze zur Problematik von Mobilfunkanlagen und Raumplanung
    Leitfaden Mobilfunk für Gemeinden und Städte
    Berücksichtigung der Erfordernisse des Natur- und Landschaftsschutzes sowie der Walderhaltung
    Vollzugsempfehlung zur NISV (Mobilfunk- und WLL-Basisstationen)
    Mobilfunkantennen an Baudenkmälern