Empfehlungen und Massnahmen

Mit Hilfe gezielter Empfehlungen und Massnahmen soll der betroffenen Bevölkerung eine weiterhin gute Lebens- und Wohnqualität im Gebiet gewährleistet werden.

Damit mögliche Gefährdungen verhindert werden, sind die Empfehlungen für den Anbau von Nahrungsmitteln, das Kompostieren, das Spielen auf dem Boden, die Tierhaltung sowie den Umgang mit Bodenaushub zu beachten. Die Empfehlungen sind das Ergebnis umfangreicher Abklärungen vor Ort, Laboranalysen und der Modellierung von Bodenbelastungen und Gefährdungen.