Verkehrserhebungen

Neben den automatischen Dauerzählungen wird der Verkehr alle fünf Jahre an 190 Standorten flächendeckend erhoben. Diese Zählung erfolgt manuell sowie auch automatisch. Die Daten werden in verschiedene Fahrzeugkategorien aufgeschlüsselt.
Seit 2019 erhebt das Amt für Verkehr und Tiefbau den Veloverkehr mit dauerhaft installierten Zählgeräten der Firma EcoCounter. An insgesamt 16 Standorten, davon je acht in den Agglomerationen Solothurn und Olten, werden die Velos erfasst und die Daten ausgewertet.
Die periodisch erstellten Auswertungen der einzelnen Zählstellen können im
Webgis-Client unter dem Stichwort «Verkehrszählstellen» eingesehen werden.

Kantonale automatische Verkehrszählstellen

Monatsergebnisse 2019

Monatsergebnisse 2018

Standorte automatische Verkehrszählstellen

Verkehrsentwicklung 2010-2018

Kantonale Strassenverkehrserhebung 2015

Verkehrszählung auf SO!MAP