Organisatorisches Asyl

Die Abteilung Sozialleistungen und Existenzsicherung übernimmt im Asylbereich folgende Aufgaben:

  • Erstaufnahme ab Bundesasylzentren
  • Planung und Bereitstellung von adäquaten Kollektivunterkünften
  • Unterbringung, Betreuung und Beschäftigung von Asylsuchenden
  • Erstintegration und Vermittlung elementarer Grundlagen in Durchgangszentren
  • Gewährleistung und Koordination von Integrationsangeboten (Sprache, Arbeitsmarkt)
  • Zuweisung in Sozialregionen
  • Durchführung Nothilfe
  • Abwicklung Gesundheitskosten
  • Interkantonale Zusammenarbeit im Asyl- und Flüchtlingsbereich
  • Koordination mit Staatssekretariat für Migration (SEM) in Asyl- und Flüchtlingsfragen (bspw. Controlling / Reporting / Monitoring Bundespauschalen Asyl)
  • Führung der Asyl- und Flüchtlingsrechnung