Aktuelle Themen

Corona und Jugend

Kinder und Jugendliche sind von den Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stark betroffen. Studien verweisen auf eine Zunahme von psychischen Problemen in dieser Altersgruppe während Fachpersonen von grossem Druck sowie vermehrten Konflikten berichten. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gibt es zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten. Eine Zusammenstellung von Angeboten für junge Menschen finden Sie hier. Informationen zur Kinder- und Jugendarbeit im Zusammenhang mit Corona finden Sie hier.

Programm

Programm nach Art. 26 KJFG: "Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendpolitik – im Zusammenspiel zwischen Einwohnergemeinden und Kanton".

Die Umsetzung des Programms dauert von 2019 bis 2021 und beinhaltet u. a. die Unterstützung verschiedener Partizipationsprojekte. Details zum Programm finden Sie in den weiterführenden Dokumenten.

Partizipationsprojekte

engage.ch
Projektpartner: Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

Aufbau einer regionalen offenen Kinder- und Jugendarbeit
Projektpartner: Kinder- und Jugendförderung Bieli KJFB

Kinder- und Jugendpartizipation bei räumlichen Entwicklungsprojekten in Gemeinden
Projektpartner: Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz DOJ und Dachverband Kinder- und Jugendarbeit Kanton Solothurn DKJSO

Initiative „Kinderfreundliche Gemeinde“
Projektpartnerin: UNICEF Schweiz und Liechtenstein

Veranstaltungen

Informationsanlass für das Netzwerk der AKKJF

Im Frühling 2021 findet der diesjährige Netzwerk-Informationsanlass statt. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Vernetzungsanlass „Kinderfreundliche Gemeinde“

Im Frühling/Sommer 2021 organisiert die AKKJF eine Vernetzungsveranstaltung im Rahmen des Projekts „Kinderfreundliche Gemeinde“ für interessierte, teilnehmende und bereits zertifizierte Gemeinden. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Sensibilisierungsprojekt

Vom 17. bis 21. November 2021 plant die AKKJF eine Sensibilisierungsveranstaltung zum Thema „Partizipation von Kindern und Jugendlichen“. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.