Alkohol

Konsumhäufigkeit

  • Alkohol ist die mit Abstand am häufigsten konsumierte psychoaktive Substanz in der Schweiz.
  • Jede fünfte Person trinkt zu viel oder zu oft. Schätzungsweise 250‘000 – 300'000 Personen sind alkoholabhängig.
  • Männer und ältere Menschen trinken häufiger als Frauen und junge Menschen.
  • Die grosse Mehrheit konsumiert Alkohol unproblematisch.

Auf www.hebsorg.ch sind Informationen und alle Angebote zum Thema Alkohol aufgeführt.

Alkoholzehntel

Gemäss Art. 43 ff. Bundesgesetz über die gebrannten Wasser vom 21. Juni 1932 (Alkoholgesetz; SR 680) geht der Reinertrag der Eidgenössischen Alkoholverwaltung zu 90 Prozent an den Bund und zu 10 Prozent an die Kantone. Diese Mittel sind nach Art. 45 Alkoholgesetz zweckbestimmt zur Bekämpfung des Alkoholismus, des Suchtmittel-, Betäubungsmittel- und Medikamentenmissbrauchs in ihren Ursachen und Wirkungen zu verwenden.

Der Regierungsrat hat an seiner Sitzung vom 15. September 2009 das Verwaltungsreglement über die Verwendung des Alkoholzehntel verabschiedet, welches seit 1. Januar 2010 in Kraft ist.

Jugendschutz

Informationen und Beratung zur Umsetzung der Jugendschutzbestimmungen gibt es auf www.safeway.so - der Jugendschutzplattform Kanton Solothurn. Ebenfalls auf dieser Webseite ist das Beitragsgesuch für die Unterstützung innovativer Jugendschutzmassnahmen zu finden.