Clearingstelle

Die Clearingstelle des Kantons Solothurn ist die Prüf- und Zahlstelle für Rechnungen im Zusammenhang mit ambulanten und stationäre Pflegekosten (Restkosten). Sie prüft die Einzel- bzw. Sammelrechnungen der Spitexorganisationen und freiberuflichen Pflegefachpersonen sowie der Alters- und Pflegeheime, Kur Institutionen und der Solothurner Spitäler AG (SoH). Die Rechnungen werden dabei hinsichtlich Alter, zivilrechtlichem Wohnsitz, Tarife (auch ausserkantonal) sowie Anzahl der Pflege- bzw. Aufenthaltstage im Abrechnungsmonat geprüft. Bei Bedarf stellt die Clearingstelle auch Kostengutsprachen zur Übernahme der Pflegekosten für den stationären Bereich aus.