Führungsunterstützung

Die Führungsunterstützung im Departementssekretariat übernimmt Aufgaben in den Bereichen Administration, Recht, Controlling und Kommunikation. Sie bereitet die Geschäfte für den Regierungsrat und den Kantonsrat vor und koordiniert die Verwaltungstätigkeiten innerhalb des Departements.

Der Rechtsdienst erbringt zahlreiche juristische Dienstleistungen für das Departement und die Ämter. Insbesondere betreut er die Rechtsetzung und das Beschwerdewesen in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Polizei und Justizvollzug (inkl. Aufsichtsbeschwerden). Ferner führt er aufsichtsrechtliche Verfahren betreffend Gesundheitsfachpersonen und -einrichtungen und entscheidet über Entbindungen vom Amts- und Berufsgeheimnis.

Die Abteilung Controlling und Finanzen koordiniert und begleitet insbesondere die Planungs-, Budget- und Abschlussarbeiten des Departements und dessen Ämter.

Die Kommunikation berät und unterstützt die Departementsvorsteherin, den Departementssekretär und die Ämter in allen kommunikativen Belangen und ist Ansprechstelle für die Medien.