Medienmitteilungen

Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

  • 15.08.2022

In der Nacht auf Sonntag wurden aus einem Festzelt zwischen Büsserach und Erschwil mehrere Gegenstände entwendet. Ein Teil davon konnte in der Nähe in beschädigtem Zustand aufgefunden werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntagmittag, 14. August 2022, wurde der Polizei gemeldet, dass aus einem Festzelt bei Büsserach technisches Material entwendet wurde. Dort fand zuvor die «Schwarzbuebenight» statt. Nach ersten Erkenntnissen entwendete die noch unbekannte Täterschaft am Sonntagmorgen Teile der Licht- und Musikanlage aus dem Zelt und deponierte einen Teil davon bei einem Kiesplatz in Richtung Erschwil. Die Gegenstände wurden dabei beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren 10'000 Franken. Die Polizei hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen und sucht in dem Zusammenhang Zeugen.

Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können oder am Sonntagmorgen zwischen Büsserach und Erschwil verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbach in Verbindung zu setzen (Telefon 061 785 77 01).