Medienmitteilungen

Kanton Solothurn: Telefonbetrüger sind aktiv – Polizei mahnt zur Vorsicht

  • 12.02.2020

Bei der Kantonspolizei Solothurn sind in den vergangenen Tagen wieder vermehrt Meldungen von Bürgerinnen und Bürger eingegangen, die am Telefon durch falsche Polizisten kontaktiert worden sind. Einziges Ziel dieser Betrüger ist es, durch Vorspielen falscher Tatsachen an das Geld und die Wertsachen ihrer potenziellen Opfer zu gelangen. Zu Geldübergaben ist es bisher nicht gekommen. Die Polizei bittet die Bevölkerung wachsam und misstrauisch zu.