Berufsberatende in der praktischen Weiterbildung

In einem immer durchlässigeren Bildungssystem und einer sich dynamisch entwickelnden Arbeitswelt steigt die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (BSLB). Im ganzen Bildungssystem werden Ein-, Um- und Wiedereinstiege gefördert und durch Beratung und Information unterstützt.

Veränderungen der Berufsbilder erfordern eine permanente Weiterbildung.
- Praktisch und nicht theoretisch!
Das Kennenlernen mit allen Sinnen schafft Verständnis für die definierten Anforderungen.

Mit praktischen Berufserkundungen hält sich die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung auf dem Laufenden.

Nachfolgende Berufsbilder bzw. –felder wurden bereits praktisch erkundet:

  • Maurer, Gleisbau in Sursee 2015
  • Betonwerktrenner in Bellach 2016
  • Hotel-/Gastrogewerbe in Kestenholz 2017
  • Elektroinstallateure in Olten 2018
  • Automobilgewerbe in Olten 2018
  • Maler-Gipser in Olten 2018
  • Polybauer in Lostorf 2019
  • IT-Berufe in Solothurn 2021
  • Gesundheitsberufe in Grenchen 2021

In Kombination der praktischen Berufserkundungen und methodischer Weiterbildungen wird eine breit abgestützte, nachhaltige und dynamische Weiterentwicklung der BSLB gesichert