Künstleratelier Paris 2022

Das Kuratorium für Kulturförderung hat entschieden, dass die Kunstschaffende Karin Borer, Basel (*1981), und die Schauspielerein Antonia Scharl, Solothurn (*1994), jeweils sechs Monate das Künstleratelier in der "Cité Internationale des Arts" im 2022 nutzen dürfen.