Elite-Award

Auszeichnung aufgrund der Sporterfolge im Elite-Bereich

Rahel Frey, Aedermannsdorf

geboren am 23. Februar 1986

Seit vielen Jahren mischt die Thalerin Rahel Frey aus Aedermannsdorf erfolgreich im von Männern dominierten Motorsport mit. Nach dem Start in Kartserien arbeitete sie sich über verschiedene Formel- und Tourenwagenkategorien bis zu den historischen Langstreckenrennen wie die 24 Stunden von Le Mans hoch. In unterschiedlichen Teams, mit verschiedenen Automarken und auf den bekannten Rennstrecken der Welt machte sie sich mit ihrem engagierten Einsatz einen Namen. Für ihre bemerkenswerten Leistungen auf den grossen Bühnen des Motorsports erhält Rahel Frey einen Elite Award.

Damen-Team I des UHC Oekingen

Wir empfehlen die Damenmannschaft des UHC Oekingen für einen Elite Preis.  Sie gewannen 20023 bereits zum sechsten Mal den Schweizermeistertitel in der höchsten Kleinfeld Unihockeyliga. Mit nun sechs Cupsiegen und ebenso vielen Schweizermeistertiteln sind sie die erfolgreichste Damenmannschaft des Landes. Die meisten Spielerinnen wurden in der eigenen Juniorenabteilung gross. Mit über 60 Mädchen ab dem Kindergartenalter betreibt der Verein auch eine großartige Nachwuchsförderung.