Bug’n’play

Der digitale Jugendwettbewerb für Games, Code, Robotik und Multimedia.

Bug’n’play ist ein Wettbewerb für acht- bis fünfundzwanzigjährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie setzen ihre Ideen, Erfindungen oder Visionen mit digitalen Medien, neuen Technologien und Elektronik als Einzel-, Gruppen- oder Klassenarbeiten um. Die Registrierung für ein Projekt ist jeweils von September bis Ende Januar möglich, bis Ende März müssen die fertigen Projekte eingereicht sein. Realisiert wird der Wettbewerb vom Migros-Kulturprozent.

Weitere Informationen: http://bugnplay.ch