Aktuell

Einführung der QR-Rechnung per 2. Dezember 2021

  • 02.12.2021

Mit der Einführung der QR-Rechnung im Steueramt wird das Bezahlen der Rechnungen für die Steuerpflichtigen einfacher. Mit dem Einscannen des QR-Codes entfällt die fehleranfällige Eingabe der Referenznummer – diese ist im QR-Code mitenthalten. Die Zahlungen können via e-banking, mobile-banking und an der Poststelle ausgeführt werden. Die sich noch im Umlauf befindenden anderen Zahlungsformulare können nur noch bis zum 30. September 2022 verwendet werden.