Aktuell

Die Arbeitslosenquote steigt im Dezember auf 2,9%

  • 09.01.2018
  • Erstellt von Amt für Wirtschaft und Arbeit

Im Dezember 2017 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 324 auf 4'193 (Vormonat: 3'869, Vorjahresmonat: 4'679) Personen. Die Arbeitslosenquote nahm von 2,7% auf 2,9% zu (Vorjahresmonat: 3,2%, CH: 3,3%). Der Anstieg bei den Stellensuchenden- und Arbeitslosenzahlen ist auf die Zunahme der Personen aus dem Baugewerbe sowie einen Rückgang des Zwischenverdiensts zurückzuführen.